You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Laras Levelbase Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gerda

Unregistered

1,561

Monday, August 9th 2010, 12:58pm

das er statt meiner Signatur nur ein X sieht.


Weil wir gerade dabei sind, auch bei Michael O. ist nur ein X zu sehen.

  • "Michael Otto" is male

Posts: 14,954

wcf.user.option.userOption56: Bauberater

Location: Erzgebirge

  • Send private message

1,562

Monday, August 9th 2010, 1:11pm

Huch!
*nachuntenguck*
[edit]Nö, ich kann mich "untenrum" sehen - Mit Mozilla Firefox und mit Internetexplorer

[/edit]

Gerda

Unregistered

1,563

Monday, August 9th 2010, 1:14pm

Ich sehe nur ein X mit dem IE8... [hmm] alle anderen Signaturen kann ich aber sehen, ist das nicht seltsam ?

1,564

Monday, August 9th 2010, 1:34pm

Michas Signatur sehe ich auch nich

  • "Michael Otto" is male

Posts: 14,954

wcf.user.option.userOption56: Bauberater

Location: Erzgebirge

  • Send private message

1,565

Monday, August 9th 2010, 1:39pm

Ich seh alles (screenshot oben mit dem IE) und hier der neueste mit dem Mozilla Feuerfuchs
untenrum2.jpg

1,566

Monday, August 9th 2010, 1:45pm

Micha

Das war bei mir genauso. Ich konnte meine Signatur auch sehen, aber sonst niemand. Du hast bestimmt eine PN mit diesem Bild bekommen und hast dann auf diese PN verlinkt. Lad das Bild mal bei File-Upload.net hoch und verlinke es dann. Dann müsste es jeder sehen können
Widerstand ist zwecklos


  • "Michael Otto" is male

Posts: 14,954

wcf.user.option.userOption56: Bauberater

Location: Erzgebirge

  • Send private message

1,567

Monday, August 9th 2010, 1:55pm

Aber es ging doch bisher... warum jetzt auf einmal nichtmehr?
btw: ich habe für meine Signatur keine PN bekommen, sondern das Bild (meine Signatur) hier in einem gesonderten Bereich hochgeladen und dann darauf verwiesen...

Spoiler Spoiler

[img]http://forum.laraslevelbase.org/wbb2/index.php?page=Attachment&attachmentID=56500&h=299a3a49ebf48ac22815d5dd52daa2e19c22e7ed[/img]
img--> http://forum.laraslevelbase.org/wbb2/ind…2daa2e19c22e7ed<--img

1,568

Monday, August 9th 2010, 2:06pm

liegt daran, dass du das ausm testforum hast. weil: Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können.

  • "Michael Otto" is male

Posts: 14,954

wcf.user.option.userOption56: Bauberater

Location: Erzgebirge

  • Send private message

1,569

Monday, August 9th 2010, 2:15pm

Aber es ging doch bisher... warum jetzt auf einmal nicht mehr?]

[hmm]

1,570

Monday, August 9th 2010, 2:19pm

weil, deine signatur hat charakter [baehh]
lads doch einfach hoch und verlinke es neu

1,571

Wednesday, August 11th 2010, 11:55am

Wow, wie herrlich entspannend so eine Dehnübung. [lol]
http://www.magazine.web.de/de/themen/lif…n/10966934.html
.
Ciao Edith ..

mercy

Professional

  • "mercy" is female

Posts: 788

Location: Oldenburg

  • Send private message

1,572

Wednesday, August 11th 2010, 12:11pm

Das habe ich auch gerade angeguckt, bevor ich meine Mails abgerufen habe. :thumbup:
"It is our light, not our darkness that most frightens us. We ask ourselves: Who am I to be brilliant, gorgeous, talented, and fabulous?
Actually, who are you not to be?"

Gerda

Unregistered

1,573

Thursday, August 12th 2010, 8:07am

Die Raucher-Jagd ist noch nicht beendet, schon beginnt die nächste
http://www.krone.at/Welt/Europaweite_Jag…en-Story-214816 :thumbdown:

Wir könnten eigentlich Wetten abschliessen, wer die Nächsten sein werden [}:-)]

nusrat

Professional

  • "nusrat" is male

Posts: 1,296

wcf.user.option.userOption56: Einen 4-5 teiligen Indien/Dschungel Level

Location: saarland

  • Send private message

1,574

Thursday, August 12th 2010, 4:49pm

"every human bean should know about his orange"

Spongebob

unreticent member

Posts: 18,308

wcf.user.option.userOption56: Horror House

Location: Elbflorenz

  • Send private message

1,575

Monday, September 20th 2010, 8:15pm

Nur so nebenbei...
Als ich über's WE auf Schloss Goseck war, habe ich mal eine Ausgrabungsstätte gesehen,
in der noch gearbeitet wird. Für mich natürlich total interessant. Hier mal ein Foto:
Spongebob has attached the following file:

l.m.

Sage

  • "l.m." is male

Posts: 5,915

wcf.user.option.userOption56: ... nja, ich versuche mal, Projekte aus alter Zeit wiederzubeleben :-D

wcf.user.option.userOption57: mal dies, mal das...

Location: Dortmund

  • Send private message

1,576

Wednesday, September 22nd 2010, 4:10pm

Ich frage mich gerade ob das von unserem Michael Otto stammt

Quoted

Die beiden Episoden wurden aber in umgekehrter Reihenfolge produziert, so dass dies in Wirklichkeit eine von Denise Crosbys letzten Szenen war. Vielen Dank an unseren Leser Michael Otto für diesen Hinweis.
http://www.startrek-index.de/tv/tng/tng1_22.htm (vorletzter Absatz)

wenn ja - das Internet ist klein [hehe]
[:)] Gruß L.M. [:)]

Legacy of Oda Nobunaga

snork

Professional

  • "snork" is male

Posts: 1,327

Location: weit im Norden

  • Send private message

1,577

Wednesday, September 22nd 2010, 7:21pm

Hier mal ein Foto:


Also irgendwie habe ich mir Kenia immer ganz anders vorgestellt. :S

1,578

Wednesday, September 22nd 2010, 7:41pm

Kommt wohl daher, das er auf Schloss Goseck in Sachsen-Anhalt war und nicht in Kenia ;)
Widerstand ist zwecklos


  • "Michael Otto" is male

Posts: 14,954

wcf.user.option.userOption56: Bauberater

Location: Erzgebirge

  • Send private message

1,579

Friday, September 24th 2010, 9:59am

Ich frage mich gerade ob das von unserem Michael Otto stammt

Quoted

Die beiden Episoden wurden aber in umgekehrter Reihenfolge produziert, so dass dies in Wirklichkeit eine von Denise Crosbys letzten Szenen war. Vielen Dank an unseren Leser Michael Otto für diesen Hinweis.
http://www.startrek-index.de/tv/tng/tng1_22.htm (vorletzter Absatz)

wenn ja - das Internet ist klein [hehe]


Definitiv niemalsnicht, und Stardreck gleich überhauptinkeinsterweise
Über "Perry Rhodan"... da könnt ich Stunden Tage Wochenlang labern dozieren...

  • "Landavia" is female

Posts: 8,299

wcf.user.option.userOption56: an meiner Zukunft

Location: Südpfalz

  • Send private message

1,580

Monday, September 27th 2010, 12:24pm

Online Petition

Ich würde Euch gerne bitten, diese Online-Petition auszufüllen und abzuschicken :) .

Spoiler Spoiler

Alle Jahre wieder, und das nun schon seit
mehreren Jahrzehnten, prangern wir den ungleichen „Kampf” zwischen den Toreros und Picadores und dem Stier an.

Wenngleich die Stiere auch ein gutes Leben auf den Weiden Spaniens hatten, beginnt für sie die unglaubliche Tortur unmittelbar vor dem Kampf. Sie werden einige Tage in eine dunkle Kiste gesperrt und erhalten weder Wasser noch Nahrung. Von den Hörnern schneiden die Peiniger einige Zentimeter ab. Meistens wird der Nerv dabei beschädigt, dann schlagen sie, auch um die Wunde zu schließen, Holzsplitter hinein.

Augenzeugen berichteten, dass diese und die folgenden Manipulationen zwar verboten, dennoch gebräuchliche Anwendungen sind. Das Genick des Stieres wird mit schweren Sandsäcken beschwert, und die Rippen werden ihm mittels Latten oder ähnlichem zertrümmert. So zugerichtet wird der Stier in die Arena eingelassen und irrt verständlicherweise orientierungslos und von Schmerzen gepeinigt hin und her und stößt oftmals auch gegen die Banden, und dieser Ausdruck der Hilflosigkeit wird dann von der grölenden, peinlich primitiven Menschenmasse als besonders „angriffslustig” gewertet.
Was nun folgt, ist wohl hinlänglich bekannt - immer wieder wird der Stier mit Hilfe des roten Tuches, der „Capa”, in die Nähe des Toreros gelockt und zu kurzen Kehrtwendungen veranlaßt.

Die Pikadore auf ihren gepolsterten Pferden bohren ihre Lanzen in den Rücken des Stieres und drehen sie dann noch mehrfach um, damit die Wunden größer werden. Dessen noch nicht genug, werden dem geschundenen Stier nun von Banderilleros Kurzlanzen mit Widerhaken in den Widerrist gestoßen. So, vor Schmerzen fast betäubt und geschwächt, erwartet ihn nach einigen kurzen Reizbewegungen des Toreros mit der „Capa” der Todesstoß. Obwohl oftmals nicht sicher ist, dass der Stier tot ist, werden ihm als Trophäe der Schwanz und die Ohren abgeschnitten.
Und dieses grausame, barbarische Spektakel, das immer wieder als „Kulturgut und Tradition” gerechtfertigt wird, findet statt unter den Augen Tausender grölender Menschen. Wie weit der Mensch entfernt ist vom Menschsein, zeigt sich in den Gesichtern dieser lebens-verachtenden Zuschauer.
Auch in Spanien kämpfen seit Jahren viele Tierschützer gegen diese Grausamkeiten, und der Bundesverband Tierschutz hat in Zusammenarbeit mit ihnen bereits vor Jahren eine Aktion gestartet, die mithelfen soll, dass auch in Spanien die Bürger aufmerksamer und sensibler gegenüber unseren Mitgeschöpfen werden. Buttons und Aufklärungsblätter in spanischer Sprache sollen hierbei unterstützen.

Übrigens: EG-Abgeordnete nennen den Stierkampf scheinheilig eine Notschlachtung, um das EG-weit gültige Gesetz, das Schlachten mit Betäubung vorschreibt, zu unterwandern.


Quelle: "Spanien ja- Stierkampf nein" bei Wkw