You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Laras Levelbase Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,001

Friday, December 12th 2014, 10:46am

Na für Grobmotoriker wie Dich haben wir doch auch was... [hehe]

http://www.linux-onlineshop.de/Gummi-Tas…zierfaehig.geek

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • "tombraidergirl" is female

Posts: 5,651

Location: Regierungsbezirk Köln

  • Send private message

3,002

Friday, December 12th 2014, 6:32pm

Nach mehr als anderthalb Jahren habe ich meinen eBook-Reader wieder ausgegraben und man soll es nicht glauben, aber er funktioniert noch anstandslos. Ich hatte mir den damals gekauft, um mal wieder ein bisschen zu lesen, aber nach kurzer Zeit lag er in der Ecke. Könnte auch an dem Buch gelegen haben. Alice im Wunderland war irgendwie nicht so mein Ding. Naja, ich habe mir jetzt reichlich kostenlosen Lesestoff raufgeladen und hoffe mal, das ich länger durchhalte als beim letzten mal.

eBooks sind eigentlich super, obwohl ich lieber ein Buch in der Hand halte als so einen unpersönlichen Reader. Aber die eBooks beanspruchen halt sehr viel weniger Platz. Das einzig Blöde ist, das man eBooks nicht gebraucht kaufen/verkaufen darf (also nicht offiziell übers Internet. Privat ist das natürlich was anderes). Viele gebrauchte Bücher kosten auf rebuy nicht mehr als einen 1 Euro. Und da sind Sachen von Dan Brown, Michael Crichton, Stephen King und Stephen Hawking dabei.



Ich bin inzwischen auch ein richtiger Fan von ebooks. Ich habe allerdings keinen Ebook-Reader sondern lese auf dem Handy. (Nein, mir ist das nicht zu klein, habe ja eher ein großes Handy und zur Not halt die Schrift größer stellen.) Der Vorteil ist halt, dass ich kein weiteres Geld ausgeben musste. Ich spiele allerdings schon mit dem Gedanken mir mal einen Reader zu kaufen, da ich es halt doch viel nutze und der Handyakku nicht so lange hält, wenn zum normalen Gebrauch noch das Lesen kommt.

Ich bin allerdings auch noch nicht so ganz mit den Preisen für ebooks zu frieden. Vor allem da ich gerne Bücher kaufe, um auch etwas im Regal zu haben, und das berühmte mit Freunden austauschen ist da auch nicht so einfach (vor allem da die meisten meiner Freunde immer noch nur auf Papier schwören). Ich fände es perfekt, wenn man beispielsweise bei Amazon zum gedruckten Buch gleich ein ebook dazu bekommt.

Ich habe hier immer noch den Schätzing rumliegen, den ich noch nicht fertig habe, weil ich meist zum Einschlafen lese und da ist mein ebook nicht so schwer und noch dazu selbstleuchtend.
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

3,003

Friday, December 12th 2014, 7:27pm

Die Russen habe ein Handy gebaut, welches ein konventionelles Handy-Display und auf der Rückseite ein E-Ink-Display hat.

http://www.chip.de/news/YotaPhone-2-kost…t_74682167.html

This post has been edited 1 times, last edit by "eddy" (Dec 12th 2014, 7:32pm)


Harley

Beginner

  • "Harley" is female

Posts: 57

Location: Aachen

  • Send private message

3,004

Saturday, December 13th 2014, 5:08pm

Hallo!

@eddy
Ich wusst gar nicht, dass aus Russland überhaupt solche Elektronik kommt [:0]

Andere Frage, wofür sich ein neuer Thread nicht lohnt:
Es kennt sich doch bestimmt jemand mit Steam aus, oder?
Entstehen da laufende Kosten, auch wenn's nur um offline Spiele geht?
und: Brauche ich bei den Spielen (auch offline) durchgehend Internetverbindung?


Gruß
Harley

3,005

Saturday, December 13th 2014, 5:13pm

Bei Steam brauchst du die Internetverbindung eigentlich nur beim Installieren und für Updates. Laufende Kosten entstehen nicht, wäre ja noch schöner...
Volker
--

3,006

Saturday, December 13th 2014, 5:18pm

Tja, und natürlich sind dann die Spiele an Deinen AC gebunden, heißt, das Du Schwierigkeiten haben wirst, sie weiter zu verkaufen…
Aber das hast Du eigentlich bei allen Game Plattformen…

3,007

Saturday, December 13th 2014, 5:46pm

Ich glaub ich krame mal ein ganz alten Weihnachtslevel raus, den ich bestimmt nicht mehr in Erinnerung habe vom Spielverlauf her...hat jemand einen Tip ?
Hab gerade so einen Lauf... [:D]

3,008

Saturday, December 13th 2014, 5:51pm

Schau mal bei unserem Südlichen Nachbarn vorbei, die machen da immer einen Advent Revival und kramen aus 100 Jahre TR Geschichte, noch mal die Plüsch Sachen vor… [hehe]

3,009

Saturday, December 13th 2014, 5:55pm

Ich glaub ich hab schon was... ;)

Spoiler Spoiler


Harley

Beginner

  • "Harley" is female

Posts: 57

Location: Aachen

  • Send private message

3,010

Saturday, December 13th 2014, 6:04pm

Okay, danke :)
Ich bin bei der Sache einfach noch etwas skeptisch [hmm]
Normalerweise habe ich die Spiel-Scheiben lieber im Regal [hehe]
Nur wenn's das Spiel nicht so zu haben gibt...

Es geht um Final Fantasy und da muss ich mich vor'm Spielen anscheinend auch noch mit einem Facebook- oder SquareEnix-Account anmelden.
Wo gibt's denn sowas? ?( Ist das üblich?

@eddy

Christmas Train - mein erklärter lieblings Weihnachts-Level
oder Nikolaus von Myra (ich glaube, so oder so ähnlich hieß der)

3,011

Saturday, December 13th 2014, 6:10pm

Quoted

Normalerweise habe ich die Spiel-Scheiben lieber im Regal


Das geht mir genauso, auch auf Grund meiner lahmen Leitung, lieber eine Scheibe im Regal, als DL. Aber ab und zu haben die Oneline Plattformen gute Angebote..glaube momentan gibt es bei Origin SimCity 2000..auch Steam haben immer wieder sehr gute (Okay, es ältere) Games für Null in DL Shop…

3,012

Saturday, December 13th 2014, 6:12pm

Christmas Train - mein erklärter lieblings Weihnachts-Level
oder Nikolaus von Myra (ich glaube, so oder so ähnlich hieß der)

Bloß kein Zuglevel... [hehe]
...und Nikolaus von Myra ist mir noch zu gut in Erinnerung...das ist doch der mit dem orientalischen Flair...der war wirklich gut.
Übrigens was macht Lumina Artis Coloris eigentlich...schon ewig nichts mehr von gehört...schade. [hmm]

3,013

Saturday, December 13th 2014, 6:16pm

Also, ich fand die Level von jetziger, Name Ranpyon, super…schade, das sie scheinbar auch nicht mehr baut.. :(

3,014

Saturday, December 13th 2014, 6:19pm

Ich glaub Ranpyon baut noch...aber bin nicht sicher... [hmm]

Sponge

unreticent member

Posts: 18,308

wcf.user.option.userOption56: Horror House

Location: Elbflorenz

  • Send private message

3,015

Sunday, December 14th 2014, 12:00am

Wie lange schon

Wie lange schon seit mir zuerst an gefühlter Erfahrung,
die Sinne erwuchsen; wie lange schon Sehnsucht und Gnade
über der innigen Brust. Oft schon als Knabe
wähnt ich am Äußersten mich. Äußerst an Größe vergehend.
Aber die Sterne sind da der übertreffenden Nächte,
und das Herz wird mir herrlicher, wie ichs auch berge, noch immer.

Rainer Maria Rilke, 4.7.1913, Rippoldsau

3,016

Sunday, December 14th 2014, 12:07am

Der Taucher...

Spoiler Spoiler

...gluck gluck...weg war er !!!

eddy@ruhrpott 2014 [:D]

3,017

Sunday, December 14th 2014, 12:11am

Der Taucher...

Spoiler Spoiler

...gluck gluck...weg war er !!!

eddy@ruhrpott 2014 [:D]


Was für eine Lyrik! Was für eine Prosa! :vneig: :vneig:

Ist doch wohl klar, das nächstes Jahr der Literaturnobelpreis dir gehört :com:
Widerstand ist zwecklos


3,018

Sunday, December 14th 2014, 12:14am

Einer muss doch den jungen Träumern hier mal zeigen wo der Hase im Pfeffer liegt... ;) [hehe]

3,019

Sunday, December 14th 2014, 12:33am

Ich bin inzwischen auch ein richtiger Fan von ebooks. Ich habe allerdings keinen Ebook-Reader sondern lese auf dem Handy. (Nein, mir ist das nicht zu klein, habe ja eher ein großes Handy und zur Not halt die Schrift größer stellen.) Der Vorteil ist halt, dass ich kein weiteres Geld ausgeben musste. Ich spiele allerdings schon mit dem Gedanken mir mal einen Reader zu kaufen, da ich es halt doch viel nutze und der Handyakku nicht so lange hält, wenn zum normalen Gebrauch noch das Lesen kommt.

Ich bin allerdings auch noch nicht so ganz mit den Preisen für ebooks zu frieden. Vor allem da ich gerne Bücher kaufe, um auch etwas im Regal zu haben, und das berühmte mit Freunden austauschen ist da auch nicht so einfach (vor allem da die meisten meiner Freunde immer noch nur auf Papier schwören). Ich fände es perfekt, wenn man beispielsweise bei Amazon zum gedruckten Buch gleich ein ebook dazu bekommt.

Ich habe hier immer noch den Schätzing rumliegen, den ich noch nicht fertig habe, weil ich meist zum Einschlafen lese und da ist mein ebook nicht so schwer und noch dazu selbstleuchtend.


Falls du nach Lesestoff suchen solltest, solltest du mal bei BookRix vorbeischauen http://www.bookrix.de/

"Weltliteratur" oder bekannte Autoren wirst du da nicht finden, sondern "nur" "Freizeitschriftsteller", aber das muss nichts schlechtes sein ;)
Widerstand ist zwecklos


  • "Eelkemama" is female

Posts: 18,364

wcf.user.option.userOption57: Customlevel

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

3,020

Sunday, December 14th 2014, 9:25am

Ich habe auch einen E-book-reader. Eigentlich lese ich auch lieber ein richtiges Buch.
Aber wenn ich zu meiner Tochter nach Amerika fliege ist das Teil super. Ihre deutschen Bücher sind alle gelesen.
Der kleine Reader ist für Reisen ideal.
Es gibt ja viele Bücher preiswert und sogar kostenlos.
Es grüßt Elke.