Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 26. Oktober 2007, 16:26

I

Zitat


Ich wollte eigentlich ein anderes, mundartliches, mehr besinnliches Gedicht einfügen, möchte aber nicht anecken...

@Michael: Wieso glaubst du eigentlich, daß du anecken könntest ?

Michael Otto

Erleuchteter

  • »Michael Otto« ist männlich

Beiträge: 14 839

Baue: Bauberater

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

42

Freitag, 26. Oktober 2007, 16:31

Liebe Gerda,
es gibt in unserer Community sicher (neben den christlich orientierten, so wie ich) auch Atheisten und Angehörige anderer Glaubensrichtungen und ich möchte keinen Streit über Weltanschauungen...

43

Freitag, 26. Oktober 2007, 16:39

Michael

Ich mein das jetzt bestimmt nicht im negativen Sinne, aber ist das nicht vorauseilender Gehorsam (oder auch Political Correctness)? Wenn es abweichende Meinungen gibt, kann man immer drüber diskutieren, aber seine Meinung (Einstellung) nur deshalb nicht zu posten, weil man meint, man könnte irgendwo anecken, halte ich für eine selbstbeschneidung der eigenen Meinungfreiheit :)

Gruss, Scottie
Widerstand ist zwecklos


Michael Otto

Erleuchteter

  • »Michael Otto« ist männlich

Beiträge: 14 839

Baue: Bauberater

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

44

Samstag, 27. Oktober 2007, 07:21

Noch einmal zu den Weihnachtsleveln, der Weihnachtsstimmung und dem Gund dieses Festes.
Wer dem christlichen Glauben gleichgültig oder ablehnend gegenübersteht braucht hier nicht aufs folgende Spoiler - Knöpfchen zu drücken.

Spoiler Spoiler



Mer feiern Faster, ’s gieht uns gut
Dr Gobntisch kracht bal zamm.
Un doch, wie viel gib 's fei noch Nut

Un Leit, die net in Haufn ham.

Drum mach de Tür auf, spann un horch,
guck für un aa zerück,
’s gibt ümedüm viel Leid un Sorch
un doch hot jeds e Racht of Glück

Hier dämmert krank e alter Maa
Do is versiegt dr Quell.
Ach zünd aa dort e Lichtel aa
Bei dir wird’s nochert doppelt hell

Hob Herz, schaff Fraad, bräng Glanz un Wärm
Wu Nacht un Trübsal wuhne.
Half garn un mach dorfu kenn Lärm
Dr Herrgott ward darsch reichlich luhne

Dieses eher nachdenkliche Weihnachtsgedicht ist in erzgebirgischer Mundart. Hilfe beim Übersetzen gibts gern von mir.
Besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!
Micha

45

Samstag, 27. Oktober 2007, 09:25

Sehr schönes besinnliches Weihnachtsgedicht, Michael, Übersetzung brauch ich keine denn obwohl mir diese Mundart fremd ist habe ich den Sinn sehr gut verstanden, danke dafür :) [TH]

46

Samstag, 27. Oktober 2007, 10:20

Ich habe zwar so garnichts für Weihnachten übrig, aber nichtdestotrotz ist das ein schönes Gedicht. :)

Gruss, Scottie
Widerstand ist zwecklos


47

Samstag, 27. Oktober 2007, 20:43

bin ein absoluter weihnachtsgegner [hau]

48

Sonntag, 28. Oktober 2007, 12:14

Hallo
Micha, es macht überhaupt nichts, wenn Du den Text etwas auseinandergenommen hast.
Wer alles lesen wollte, müsste ja nur a weng scrollen.
Illyaine, bitte fühl Dich durch meine Worte net angegriffen. Ich vermute, dass Du in Deinem Leben noch kein Weihnachten in einer Familie gefeiert hast, in der weihnachtliche Traditionen gepflegt wurden. Und grad das ist eins der Dinge, die ich mit bedauere, weil dadurch eine Menge verloren geht in der heutigen Konsumgesellschaft.
Dann muß ich noch was loswerden.
Wenn man schon weit über 30 ist, was ist man denn dann?????
Also, scheintot bin ich noch net + zu faul zum umfallen au net.... *g*
Michael, den Sinn denk ich, hab ich auch verstanden, wüsste aber doch gern den genauen Wortlaut Deines Gedichtes. Mit DER Mundart komm ich denn doch net so ganz zurecht.
So, nun hab ich erst mal wieder genügend Senf hier zu gegeben. Jetzt seid Ihr wieder dran... [:D]
Es grüsst herzlichst Ayla
LG Ayla

Loch in Erde,
Lara rin,
Falle zu,
Lara hin! [:D]

49

Sonntag, 28. Oktober 2007, 16:42

[offtopic]Das mit den bis 30 war jetzt nicht so ernsthaft gemeint. ;) Wenn ich nach dem gehen würde, müsste ich mich von 90% meiner Verwandtschaft fernhalten [hehe][/offtopic]

Michael Otto

Erleuchteter

  • »Michael Otto« ist männlich

Beiträge: 14 839

Baue: Bauberater

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 28. Oktober 2007, 16:45

Liebe Ayla (und alle, die auch über den Mundarttext gegrübelt haben). Ich bring das Gedicht im Spoiler noch einmal und dazu der Versuch, es in Hochdeutsch zu übersetzen. Leider geht bei so einer Konvertierung der Reim verloren...

Spoiler Spoiler




Mer feiern Faster, ’s gieht uns gut
Dr Gobntisch kracht bal zamm.
Un doch, wie viel gib's fei noch Nut
Un Leit, die net in Haufn ham.

Drum mach de Tür auf, spann un horch,
guck für un aa zerück,
’s gibt ümedüm viel Leid un Sorch
un doch hot jeds e Rächt of Glück

Hier dämmert krank e alter Maa
Do is versiegt dr Quell.
Ach zünd aa dort e Lichtel aa
Bei dir wird’s nochert doppelt hell

Hob Herz, schaff Fraad, bräng Glanz un Wärm
Wu Nacht un Trübsal wuhne.
Half garn un mach dorfu kenn Lärm
dr Herrgott werd drsch reichlich luhne
---------------------------------------------
Description from arzgebirgsch to german: :)

Wir feiern Feste, es geht uns gut
Der Geschenketisch bricht bald zusammen
Und doch, wie viel gibt es noch Not
Und Leute, die nicht eine Menge haben.

Drum mach die Tür auf, guck und lausche
Schau vor und auch zurück

Es gibt ringsherum viel Leid und Sorge
Und doch hat jeder ein Recht auf Glück

Hier dämmert krank ein alter Mann
Da ist versiegt die Quelle (der Lebensmut)
Ach zund auch dort eine Kerze an
Bei dir wird`s nachher doppelt hell

Hab Herz, Schaff Freude, bring Glanz und Wärme
Dorthin wo Nacht und Trübsal wohnen
Hilf gern und mach darüber nicht viel Gerede
der Herrgott wird dich reichlich belohnen




btw: ... auch ich bin schon weit über 30... ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael Otto« (28. Oktober 2007, 16:52)


51

Sonntag, 28. Oktober 2007, 17:25

Illyaine, bitte fühl Dich durch meine Worte net angegriffen. Ich vermute, dass Du in Deinem Leben noch kein Weihnachten in einer Familie gefeiert hast, in der weihnachtliche Traditionen gepflegt wurden. Und grad das ist eins der Dinge, die ich mit bedauere, weil dadurch eine Menge verloren geht in der heutigen Konsumgesellschaft.
Ne, keine angst fühle mich nicht angegriffen. Aber kann das da leider nicht so stehen lassen ;) Ich hab genug Weihnachtsfeste MIT der ganzen Familie gefeiert (15-20 Personen) und kann trotzdem sagen, dass ich mit Weihnachten nichts am Hut haben will. Da mich die Feiertage generell alle aufn Senkel gehen. Würde da am liebsten komplett meine ruhe haben. Ist das selbe mit meinem Geburtstag, da wäre es mir auch lieber, wenn nie wer dran denkt. Da mir diese Tage einfach nicht wichtig sind. Sind Tage wie jeder andere auch, und somit Feiere ich diese auch nicht.

52

Sonntag, 28. Oktober 2007, 18:20

Illyaine

Das mit dem Geb. versteh ich total. Geht mir ebenso.

Doch, wie schon erwähnt, hinter Weihnachten steckt doch mehr, als NUR ein paar freie Tage zum Ende des Jahres.



Michael

herzlichen Dank für die Übersetzung... *lächel
LG Ayla

Loch in Erde,
Lara rin,
Falle zu,
Lara hin! [:D]

53

Sonntag, 28. Oktober 2007, 18:24

Klar steckt hinter Weihnachten mehr ;) Aber trotzdem kann ich die Tage und das ganze drum herum nicht leiden. Wenns wennigstens 1 woche nur wäre. Aber das ganze Weihnachtszeug fängt ja aktuell schon bald an. Überall wird dekoriert usw. Da bekommt man ja depressionen.
Weiß, dreht sich auch nicht ums Dekorieren usw. ;) Trotzdem.

54

Sonntag, 28. Oktober 2007, 18:37

Illyaine

es tut mir leid, dass Du dem ganzen so negativ gegenüber stehst. Doch keine Angst, ich habe net vor, Dich bekehren zu wollen. Jeder Mensch ist frei in seinen Entscheidungen......*lächel
LG Ayla

Loch in Erde,
Lara rin,
Falle zu,
Lara hin! [:D]

55

Sonntag, 28. Oktober 2007, 18:52

Mein schlimmstes Weihnachtserlebnis:

Weihnachten bei der Familie meiner Stiefmutter in Dänemark. Ne menge Leute wuselten rum, alle waren frohgelaunt und gutgestimmt. Es wurden Lieder gesungen, es wurde um den Baum getanzt und dabei Händchen gehalten. Gedichte und ähnliches wurden vorgetragen, und ich verspürte ein inneres Bedürfnis gaaaaaanz weit weg zu sein, wo mich keiner kennt und niemand was von mir will [SM] [SM] [SM]

Nach einem zweiwöchigem Klinikaufenthalt war ich dann soweit wiederhergestellt, das ich mit meiner Umwelt kommunizieren konnte [hehe]

Sowas wünsche ich nicht meinem schlimmstem Feind :!:

Ich hasse sowieso Feiertage mit allem Gedöns und ich bin auch nicht so gerne unter Menschen, daher war das die absolute Höchststrafe

Gruss, Scottie
Widerstand ist zwecklos


56

Sonntag, 28. Oktober 2007, 18:57

@Scottie

Das kann ich dir sehr gut nachfühlen. [lol] Ich glaube, ich an deiner Stelle hätte da Reisaus genommen.

Ja ja, an solchen Tagen haben sich alle lieb, auch die, die sich das restliche Jahr sonstwas an den Hals wünschen. [hehe]

57

Montag, 29. Oktober 2007, 15:06

Armer Scottie, vorallem schlimm ist das wenn alle sagen: "Sei doch mal fröhlich und mach' mit!"
Die das zu mir sagen könnte ich so richtig einen in die ... [hau] [:D]

Jean

Erleuchteter

  • »Jean« ist männlich

Beiträge: 3 472

Baue: Legacy of the Sun

Spiele: fängt mit T an und hört mit R auf.es sind 2 Wörter.

Wohnort: Da,wo du nicht bist.

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:03

apropos Adventskalender,kann dafür jeder ein Level machen?
"Es gibt so viele Wahrheiten, wie es Menschen gibt" - Ryõji Kaji

59

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:11

apropos Adventskalender,kann dafür jeder ein Level machen?


ja ;) Jeder der teilnehmen will und ein Level beisteuern will kann mitmachen.

Panakita

Meister

  • »Panakita« ist weiblich

Beiträge: 1 801

Baue: Wallpaper auf meine Facebook Seite www.facebook.com/mina.frisco

Spiele: fast nichts mehr:(

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 14:14

Ich beneide alle die Levels bauen können.

Respekt! [TH]

Bin gespannt was am Weihnachten auf uns zukommt :) [8D]
~Du kannst Veränderungen nicht aufhalten. Genau so wie du die Sonne nicht daran hindern kannst unterzugehen ~