You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Laras Levelbase Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Baldy

Intermediate

  • "Baldy" is male

Posts: 261

Location: Hannover

  • Send private message

21

Monday, June 4th 2007, 7:32pm

Hallo,

habe die Kackviecher auf den Kackpferde die Schilder weg genommen, aber sie wollen nich um fallen. Habe immer wenn sie sich Grün aufladen ein Schild genommen, doch es passiert nichts.

Was mache ich falsch?
Herkunf: Hannover

Eva

Member

Posts: 6,949

Location: Nähe Trier

  • Send private message

22

Monday, June 4th 2007, 7:34pm

Wenn du den grünen Strahl auf sie leitest, versteinern sie selber, falls man sie richtig trifft... dann kann man sie zersschießen...

Das hat aber bei mir leider auch nicht beim erste mal funktioniert, ich mußte mehrere Versuche machen.
Gruß
Eva

Urteile nicht über einen Menschen,
ehe du nicht fünf Minuten
in seinen Mokassins gelaufen bist.

23

Monday, June 4th 2007, 9:01pm

Hallo Ihr Centaurenbesieger!
Ich hänge momentan echt an diesen Biestern. Ich habe vorher noch nie mit diesen Adrenalin gearbeitet. Hat irgendwie auch ohne geklappt. Und nun habe ich keinen Plan wie das funzen soll. In den meisten Fällen führt meine Lara endweder Shift oder Richtung aus. Da muss schon was faul sein. Welche Reihenfolge verdammt? Und wenn es dann mal klappt, geht es auch nicht. Drücke ich unten rollt sie unter die Hufe. Rechts oder links dann springt der Centaurus nach rechts oder links (über mich). Wenn ich oben drücke rollt sie zurück und auch unter die Hufe vom Centaurus. What the hell mache ich falsch? Und natürlich kommt es in keinem Fall zu diesem Präzisionsschuss. Hat nur, warum auch immer, zwei ganze male soweit geklappt. Kann mir jemand weiterhelfen?

Eva

Member

Posts: 6,949

Location: Nähe Trier

  • Send private message

24

Monday, June 4th 2007, 9:08pm

Chun Li... das Problem ist , dass man immer zu eilig ist, weil ja alles ziemlich schnell geht ...wenn der gegener auf dich zurast und am rand die vier grauen Pfeile auftauchen dann drück richtung und rollen.. und dann kommt der rote zielkreis..genau dann muss man schießen... ich hab anfangs immer wie irre dauergefeuert.. und das klappt nicht.
Außerdem hat mich der zweite Zentauer andauernd umgeritten, wenn ich gerade so schön auf den Wutgegener gewartet hatte....man muss halt üben üben... irgedwann hat man dann den Bogen raus.
Gruß
Eva

Urteile nicht über einen Menschen,
ehe du nicht fünf Minuten
in seinen Mokassins gelaufen bist.

25

Monday, June 4th 2007, 10:14pm

Muss ich dann eine Richtung wählen, die nicht den Centaurus streift? Ich rolle irgendwie immer unter die Hufe... Und irgendwie scheint es egal zu sein, welche Richtung ich wähle.
Was mich allgemein an der Steuerung total annervt - kommt besonders hier zu tragen - dass ein Befehl nicht gilt, wenn man die Taste schon gedrückt hat. Das hat auch beim Atlas immer wertvolle Sekunden gedauert. Aber der war dann ganz easy, wenn man wusste, dass man auch von weiter weg schießen darf.

26

Thursday, June 7th 2007, 4:13pm

Sorry, Doppelpost.
Ich wollte noch fragen, wann man eigentlich trifft? Manchmal wird richtig viel beim Schießen abgezogen und manchmal trifft man gar nicht.

Quoted

Wenn du auf dem Bildschirm 4 Pfeile siehst, dann tippst du sofort einen an und gleich darauf die linke Schifttaste. Danach siehst du, wie sich in Zeitlupe 2 Fadenkreuze vereinigen. Wenn sie rot sind, drückst du einmal ab. Danach sofort "q" und "e".


Also bei mir ist das so: Ich mache diesen Adrenalinsprung. Dann schieße ich und Dann kommt der Slowmo. Und Fadenkreuze gibt es einfach nicht.
Würde ich nicht sofort (also vor den Fadenkreuzen) schießen, dann würde es gar nicht zu nem Präzisionsschuss kommen.

Und nochwas: Wenn ich den torkelnden mit dem Haken anschießen möchte, dann zielt sie entweder auf den falschen, oder ins NIRVANA. Was geht denn da nun schon wieder schief?

This post has been edited 2 times, last edit by "Chun Li" (Jun 7th 2007, 4:32pm)


27

Thursday, June 7th 2007, 4:58pm

Quoted

Also bei mir ist das so: Ich mache diesen Adrenalinsprung. Dann schieße ich und Dann kommt der Slowmo. Und Fadenkreuze gibt es einfach nicht.
Würde ich nicht sofort (also vor den Fadenkreuzen) schießen, dann würde es gar nicht zu nem Präzisionsschuss kommen.


Hmm, hört sich nicht richtig an... Was meinst du mit Adrenalinsprung?
Du solltest ganz normal schiessen, bis der Gegner auf dich zu rennt, das Bild verschwimmt und die Zeitlupe kommt. Dann ausser Rolle+Richtung nichts drücken. Dann nichts drücken und warten, bis zwei graue Fadenkreuze kommen, die sich aufeinander zu bewegen (wir befinden uns immer noch in Zeitlupe). Über dem Kopf des Gegners werden sie zu einem roten Fadenkreuz. Erst dann kannst du EINMAL schiessen.
Oder weisst du eh wie es geht und ich hab das nur falsch verstanden und jetzt die Beschreibung umsonst gemacht? [hehe]

Quoted

Und nochwas: Wenn ich den torkelnden mit dem Haken anschießen möchte, dann zielt sie entweder auf den falschen, oder ins NIRVANA. Was geht denn da nun schon wieder schief?


Den Schild kannst du ihnen nur nach einem geglückten Adrenalin-Angriff wegnehmen. Einfach den Haken auf den Schild schiessen (musst nicht mal gross zielen) und dann ziehen (Interaktion).

Sobald du einen Schild am Boden hast, probiere, immer um diesen herum zu laufen. Natürlich weiterhin auf die Zentauren schiessen. Sobald einer einen Versteinerungsangriff startet, den Schild mit Interaktion hochhalten. Wenn der Zentaur versteinert, ist der Angriff geglückt. Dann sofort den Schild loslassen und auf den versteinerten Zentauren schiessen. Nur so kannst du denen Energie wegnehmen.

Joa, und so sind dann beide irgendwann Geschichte. :)
"Would you like to hear my story, Bella? It doesn't have a happy ending - but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now." - Rosalie Hale


Peter

Beginner

  • "Peter" is male

Posts: 56

Location: Rook Island

  • Send private message

28

Thursday, June 7th 2007, 9:38pm

Der Kampf mit den Zentauren

ist ja wohl das Allerletzte. Hier hängen wir schon seit über zwei Stunden und kommen nicht weiter. Das läuft bei uns auch so, wie von Chin Lu beschrieben, ab. Jacky drückt schon passend eine Richtungs- und Rollentaste, damit ich die Greifwerkzeuge frei habe. Die Zeitlupensequenz ist jedoch blitzschnell vorbei und Lara wird ständig von dem zweiten Zentauren überrollt. Zwei graue Fadenkreuze sind noch nie aufgetaucht, geschweige denn ein rotes auf/über dem Kopf eines Zentauren um einen Schuss darauf abzugeben. Ein Zentaur bleibt manchmal wie eingemauert stehen - den Schild lässt er sich aber nicht wegnehmen -, und rennt erst wieder rum wenn er ein paar Schüsse abgekriegt hat.

Frage an die Leute, die weiter sind: Habt ihr den Kampf mit der Tastatur hingekriegt oder spielt ihr mit Gamepad??

Jacky + Peter
Peter has attached the following file:
  • Zentau2.jpg (65.35 kB - 142 times downloaded - latest: Nov 22nd 2012, 10:25am)

Mr.Chicken

Beginner

  • "Mr.Chicken" is male

Posts: 6

Location: Sundern

  • Send private message

29

Thursday, June 7th 2007, 10:00pm

hab das gleiche Problem. Diese Zeitlupe dauert nichtmal ne halbe Sekunde dann werde ich schon umgerannt [xx(] Drücken von Rolle und Richtung bringt nix.
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit - wieso auch nicht, es hat ja Zeit :-)

Gandalf

Zauberin

  • "Gandalf" is female

Posts: 9,266

wcf.user.option.userOption56: jeden Tag Mist

wcf.user.option.userOption57: mit vielen Gedanken

Location: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Send private message

30

Thursday, June 7th 2007, 11:11pm

Ich kenne nichts als die Tastatur, Peter.
Ihr packt das schon. [:D] Ganz wichtig, NICHT SCHIESSEN, sobald die Zeitlupe anfängt, sonst verhaut ihr es Euch und Rollen + Richtungstasten bringen nichts mehr.
Thats it!

Eva

Member

Posts: 6,949

Location: Nähe Trier

  • Send private message

31

Friday, June 8th 2007, 6:20am

Hallo Peter
Wenn ein Zentauer so merkwürdig stehen bleibt, ist das der falsche Zeitpunkt, da kann man ihm den Schild nicht wegnehmen.

Und da es ja zwei sind, ist es schon schwierig, mal zum Zeitlupenschuss zu kommen, weil meistens der zweite Zentauer Lara umrennt genau in dem Moment wo man so schön Rollen möchte...

Am Anfang dachte ich auch ich würds wohl nie schaffen, aber wenn es dann mal gelingt und man weiß. wie die Aktion genau geht, dann schafft man es auch ....

Wird schon klappen !!!
Gruß
Eva

Urteile nicht über einen Menschen,
ehe du nicht fünf Minuten
in seinen Mokassins gelaufen bist.

Peter

Beginner

  • "Peter" is male

Posts: 56

Location: Rook Island

  • Send private message

32

Friday, June 8th 2007, 12:01pm

Danke Euch für die Tipp`s. :) So muss es ja mit entsprechender Fingerakrobatik auf der Tastatur zu schaffen sein, sonst werde ich von Jacky wohl noch geteert und gefedert oder wegen meiner miesen Stimmung und rumflucherei gleich erschossen... ;) Heute abend geht`s in Ruhe weiter.

Herzliche Grüße, Peter

Gandalf

Zauberin

  • "Gandalf" is female

Posts: 9,266

wcf.user.option.userOption56: jeden Tag Mist

wcf.user.option.userOption57: mit vielen Gedanken

Location: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Send private message

33

Friday, June 8th 2007, 12:12pm

Quoted

Original von Peter
sonst werde ich von Jacky wohl noch geteert und gefedert oder wegen meiner miesen Stimmung und rumflucherei gleich erschossen...


Oha, so schlimm steht es also schon? [:0]
Peter, Peter, dann reiss Dich man am Riemen, irgendwann wollen wir Dich auf dem Meeting schließlich noch mal gesund und munter sehen. [:D]
Thats it!

Peter

Beginner

  • "Peter" is male

Posts: 56

Location: Rook Island

  • Send private message

34

Friday, June 8th 2007, 12:22pm

Na ja, habe ein klein wenig übertrieben... [8D]
Ich werde das mal in Ruhe angehen und den Ton abstellen, diese wahnsinnigen Mistviecher machen einen Höllenlärm und mich nervös.

Gruß, Peter

vandit

Unregistered

35

Friday, June 8th 2007, 3:20pm

Quoted

Original von Peter
Na ja, habe ein klein wenig übertrieben... [8D]
Ich werde das mal in Ruhe angehen und den Ton abstellen, diese wahnsinnigen Mistviecher machen einen Höllenlärm und mich nervös.

Gruß, Peter

Der Höllenlärm soll dich auch ein wenig nervös machen [hehe]

Ich mag die Pferdchen - hu hot! Schade das Lara nicht aufsatteln kann ... ;)

John_Lemon

Unregistered

36

Friday, June 8th 2007, 5:25pm

Ich muss hier auch nochmal fragen. Das ist ja verhext. [}:-)] Ich bringe den Zentauren wie beschrieben für Sekunden zum Anhalten. Ich weiß, jetzt sollte ich den Schild mit dem Magnethaken ziehen. Aber der Haken bleibt nicht am Schild hängen und Lara kann ihm den Schild nicht wegnehmen. Zeit wäre genug, sind ja mehr als 5-6 Sekunden. Aber von keiner Seite nicht von der Nähe auch nicht weiter weg, bleibt der Magnethaken am Schild hängen. Was muss ich denn bitte tun?

Eva

Member

Posts: 6,949

Location: Nähe Trier

  • Send private message

37

Friday, June 8th 2007, 5:48pm

Du machst eigentlich alles richtig... Haken werfen und E drücken---
Gruß
Eva

Urteile nicht über einen Menschen,
ehe du nicht fünf Minuten
in seinen Mokassins gelaufen bist.

John_Lemon

Unregistered

38

Friday, June 8th 2007, 5:54pm

Habe eben die 1. Seite dieses Threads genau gelesen. Ich mache das wie beschrieben mit den Pfeilen, auch die Sequenz krieg ich her, aber ich habe keine 2 Fadenkreuze. Was mache ich noch falsch? Der Magnet bleibt nicht hängen.

John_Lemon

Unregistered

39

Friday, June 8th 2007, 6:05pm

Boäh!!! [:D] Ich kann den Adrenalinschock und ich habe die 2 Zentauren auf einen Schlag erledigt. Die standen zu dicht!. 3 kleine Medis nur. Wow, ich fass es nicht. [8D]

vandit

Unregistered

40

Friday, June 8th 2007, 6:15pm

Na schön das du jetzt in Ägypten bist ....