Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Landavia

Erleuchteter

  • »Landavia« ist weiblich
  • »Landavia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 284

Baue: an meiner Zukunft

Spiele: CL, CS, CoD, MoH, usw.

Wohnort: Südpfalz

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:11

MS & Mac

Hallo,

ich habe leider keinen passenden Thread zu meiner Frage gefunden [:I]; deswegen stelle ich sie hier. Meine Nachbarin hat einen Mac und ich leider einen PC mit Windows. Nun möchte sie eine Word- Datei von mir auf Diskette abgespeichert haben.

Wie muß ich das machen, falls es überhaupt möglich ist, damit sie dieses Word- Dokument auf dem Mac lesen kann [?] [8)]

Edit: Sie hat einenMac 7001/ 66 AV; und ich weiß nicht was ich für ein Word- Programm drauf habe [:I]. Und beim abspeichern wird man gefragt nach der Wordversion :(.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Landavia« (10. Januar 2007, 19:17)


2

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:17

Hallo Landavia!

Das ist gar kein Problem, du musst dabei nichts Spezielles machen. ;)
Falls deine Nachbarin Word für Mac hat, kann sie die Datei sowieso lesen. Falls nicht, wird die Datei mit dem beim Mac OS mitgelieferten Text-Editor geöffnet.

EDIT: Bei mir mit Mac kann ich auf jeden Fall alle Word-Dateiarten öffnen, ich hoffe das war bei den alten Macs auch schon so. Sonst probiert es doch einfach mal aus.
"Would you like to hear my story, Bella? It doesn't have a happy ending - but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now." - Rosalie Hale

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Starmie« (10. Januar 2007, 19:19)


Landavia

Erleuchteter

  • »Landavia« ist weiblich
  • »Landavia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 284

Baue: an meiner Zukunft

Spiele: CL, CS, CoD, MoH, usw.

Wohnort: Südpfalz

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:20

Sie hat mir gesagt daß die das Schreibprogramm "Claris- Works" hat. Muß ich dabei was beachten [?]

Edit: Und sie kann eine Worddatei, die mit MS geschrieben wurde leider nicht öffnen. Ihr PC ist von 1994 [:0].

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Landavia« (10. Januar 2007, 19:22)


4

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:25

Versuche mal die Datei im Rich Text Format (*.rtf) zu speichern. Das können eigentlich fast alle Schreibprogramme lesen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Sperrung von Codo ungerechtfertigt war.

Landavia

Erleuchteter

  • »Landavia« ist weiblich
  • »Landavia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 284

Baue: an meiner Zukunft

Spiele: CL, CS, CoD, MoH, usw.

Wohnort: Südpfalz

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:36

Danke schön Ihr beiden :). Ich habe das jetzt mal so gemacht und ich hoffe, daß sie es morgen dann lesen kann [:D]. Falls nicht muß ich Euch weiter Löcher in den Bauch fragen [:o)].

6

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:59

Zitat

Original von Landavia
Edit: Und sie kann eine Worddatei, die mit MS geschrieben wurde leider nicht öffnen. Ihr PC ist von 1994 [:0].


Ach Gott, mit so einem alten Teil hab ich jetzt auch nicht gerechnet. [:D]
"Would you like to hear my story, Bella? It doesn't have a happy ending - but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now." - Rosalie Hale


Landavia

Erleuchteter

  • »Landavia« ist weiblich
  • »Landavia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 284

Baue: an meiner Zukunft

Spiele: CL, CS, CoD, MoH, usw.

Wohnort: Südpfalz

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Januar 2007, 20:09

Zitat

Original von Starmie

Zitat

Original von Landavia
Edit: Und sie kann eine Worddatei, die mit MS geschrieben wurde leider nicht öffnen. Ihr PC ist von 1994 [:0].


Ach Gott, mit so einem alten Teil hab ich jetzt auch nicht gerechnet. [:D]


Es ist ja auch eine alte Dame ;).

Schwarzer

unregistriert

8

Freitag, 12. Januar 2007, 04:37

Also mit Claris Works kann man prinzipiell schon Word-Dokumente öffnen, aber halt in dem Fall nur die damals aktuellen Versionen [:o)] Aber wenn ich mich jetzt net irre kann man im Word doch auch ältere Formate speichern, dürfte dann wohl eine *.doc Word 6.0 oder 95 sein. Im OpenOffice geht das jedenfalls und es sollte dann auch im Original gehn.

Umgekehrt machen die dummen Apfel-formate schon mehr Probleme denn die kann man auf einer PC-Plattform mit herkömmlichen Programmen wirklich net lesen (egal ob mit Windows, Linux usw.). Also Vorsicht und immer hübsch den Mac-Usern auf die Finger klopfen das auch ja in MS-Formaten oder als reinen Text (rtf,txt) abspeichern ;)

Gandalf

Zauberin

  • »Gandalf« ist weiblich

Beiträge: 9 247

Baue: jeden Tag Mist

Spiele: mit vielen Gedanken

Wohnort: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Januar 2007, 09:43

Für die alten Kisten mag das gelten, aber seit OS 9 klappt es auch mit dem doc-Austausch ;), unter OS X ist das gar kein Thema mehr.
Thats it!

10

Freitag, 12. Januar 2007, 21:08

Claris Works?? [:0] Hachja, das waren noch Zeiten... [8)]

Ich würde es auf jeden Fall auch mal mit pdf versuchen. Acrobat gab es ja schon damals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nick« (12. Januar 2007, 21:09)


Schwarzer

unregistriert

11

Samstag, 13. Januar 2007, 16:33

PDF bringt nix, das sind letztlich druckerfreundliche (Text)-Bilder, man kann also dann nix mehr bearbeiten ;)

12

Samstag, 13. Januar 2007, 17:32

Warum nicht Open Office ?

Schwarzer

unregistriert

13

Montag, 15. Januar 2007, 04:48

@kalle
Wie meinst Du das?
Was auf dem Windows-Rechner mit Open-Office gehen würde geht auch mit dem MS-Office.
Wenn Du allerdings meinst die Oma soll sich Open-Office installieren dann wird das kaum gehn mit ihrer alten Kiste, ob es das überhaupt fürn Mac gibt weis ich net, vielleicht für OS X. Für das alte Ding aber bestimmt net [:D]

14

Montag, 15. Januar 2007, 19:30

Ja, für OS X gibt es Open Office. Für 9 und älter nicht.

15

Montag, 15. Januar 2007, 20:07

Ach so, das wusste ich jetzt nicht. [:o)]