Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 481

Sonntag, 29. Januar 2017, 16:42

...da fliegen wieder die Köperteile durch die Luft

Auha... hoffentlich hast Du das nicht nach dem Film mit deinem Kartoffelhümmchen auch an deiner vollbeweglichen Til Schweiger Actionfigur mit Autogrammkarte in limitierter Auflage ausprobiert, die Du gerade erst zum Geburtstag bekommen hast. Der arme Kerl... [:o)] [hehe]

2 482

Sonntag, 29. Januar 2017, 16:47

Ne, den Tili habe ich nicht, habe mir bei zavii in Ausverkauf die beiden bestellt… [hehe]
»perry48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tomb Raider Funko - Figurine Tomb Raider - Lara Croft Pop 10cm.jpg
  • Tomb Raider Lara Croft Rock Candy .jpg

2 483

Dienstag, 31. Januar 2017, 17:01

Hat sich langsam, aber sicher „ausgeBourne“, echt der schlechteste Teil der Serie… :(
„Jason Bourne“..

Man weiß ja, das aus Neuseeland die Klassiker kommen, Peter Jackson hat es ja damals mit seinem Debüt „Braindead“ vorgeführt…
„Deathgasm“

wofür Dildos nicht alles gut sein können… [lol]

redfoxlady

Fortgeschrittener

  • »redfoxlady« ist weiblich

Beiträge: 550

Spiele: Tomb Raider, Assassins Creed, Skyrim

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 484

Dienstag, 31. Januar 2017, 20:59

wg. Jason Bourne...schön das es nicht nur mir so ging [SM] [SM] [SM] der war echt mies.


Ansonsten.., moment muss den Titel suchen, hab schon wieder vergessen [lol]

"Sie nannten ihn Jeeg Robot"

der war echt gut. Also kann ich nur empfehlen. Halt kein typischer US-Superhelden-Film wie Spiderman und so.
Viel besser, viel sympathischer und mit weniger Mitteln - wie ich finde - viel mehr draus gemacht 8)


und

- Criminal -

mit einer Wahnsinns-Besetzung (Kevin Costner,Tommy Lee Jones, Gary Oldman)

2 485

Dienstag, 31. Januar 2017, 22:00

Ich wühle mich grade durch die Serie Dexter. Mit der ersten Staffel bin ich durch, jetzt ist die zweite Staffel dran
Widerstand ist zwecklos


2 486

Mittwoch, 1. Februar 2017, 00:18

Den neuen Resident Evil - The Final Chapter
...Enttäuschend :(

Hoffentlich ist der Split was, wird ja momentan auch total gehyped.

2 487

Mittwoch, 1. Februar 2017, 09:36

Naja, Milla ist ja nun auch nicht mehr die Jüngste, ich fand den Trash eigentlich ganz nett, nur die schnelle Schnittfolgen bei den Kämpfen haben mich genervt. Das Holo Red Queen war überings die Tochter von Milla…
Hatte mir erst die ersten 5 Teile in einer Box kommen lassen, ohne Deutschen Ton -10 Euro, den braucht man ja auch nun nicht wirklich… [hehe]

Okay, das Original ist ein Klassiker, aber die Neuverfilmung ist Popcorn Kino der feinen Sorte….hat mir sehr gut gefallen… [TH]

„Die glorreichen Sieben (2016)“

2 488

Mittwoch, 1. Februar 2017, 23:22

Naja, Milla ist ja nun auch nicht mehr die Jüngste, ich fand den Trash eigentlich ganz nett, nur die schnelle Schnittfolgen bei den Kämpfen haben mich genervt. Das Holo Red Queen war überings die Tochter von Milla…
Hatte mir erst die ersten 5 Teile in einer Box kommen lassen, ohne Deutschen Ton -10 Euro, den braucht man ja auch nun nicht wirklich… [hehe]

Okay, das Original ist ein Klassiker, aber die Neuverfilmung ist Popcorn Kino der feinen Sorte….hat mir sehr gut gefallen… [TH]

„Die glorreichen Sieben (2016)“
Wie ich sehe tust du dir beim Spoilern überhaupt keinen Zwang an. [:D]
Im Film sah Milla noch ganz fitt aus, auf einer Socialmovienight vor ein Paar Tagen sah sie aber schon sehr viel älter aus. :roll:

Die Schnittfolgen fand ich übrigens auch viel zu schnell, man hätte ruhig weng länger draufhalten können.
Die Dialoge waren sowas von flach, man könnte meinen ein Fantasyfilm, kein Horror-SciFi.

Der Film Split war übrigens ganz gut, würde ich weiterempfehlen. Dünnes Eis zwischen lustig, psycho und grusel.

2 489

Freitag, 3. Februar 2017, 08:18

Kein Dalek und keine Telefone Zelle in Sicht…
„Arrival“ interessanter SF Film, hat mir gefallen… [TH]

„Puls - Wenn alle vernetzt sind ist keiner sicher“
Tja, so ergeht es wohl den Smartphone Kidies demnächst…Stephen Kings Verfilmungen sind immer schwierig, geht so… :)

Jop, das ist ein wirklich feiner, kleiner, fieser Thriller…hat mir sehr gut gefallen… [TH]
„Don’t Breathe“

Irgendwie sind wir wohl schon in der Endzeit…also, weiter geht es mit Zombies..
Ist ein eher verstörender Film mit einen noch verstörenden Ende..hat mir gut gefallen… :)

„The Girl with All the Gifts“

2 490

Freitag, 3. Februar 2017, 10:05

Avengers-Age of Ultron auf Netflix (ich Dödel hätte echt mal früher Netflix nutzen können sollen :roll: )

Perfektes Krawallkino, macht richtig Laune [:D]
Widerstand ist zwecklos


redfoxlady

Fortgeschrittener

  • »redfoxlady« ist weiblich

Beiträge: 550

Spiele: Tomb Raider, Assassins Creed, Skyrim

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 491

Sonntag, 5. Februar 2017, 17:43

Scottie

Dexter hab ich schon durch.
Mochte ich irgendwie ^^ der Charakter von Dexter war einfach so schön :D hat mich manchmal an mich selbst erinnert...(...also ich meine jetzt nicht das Rumhantieren mit Messern [lol] )

2 492

Sonntag, 5. Februar 2017, 20:21

[:o)]
____

Der Kaufhaus Cop 2

Also Kaufhaus Cop 1 war ja noch ganz amüsant, aber der zweite Film war der totale Schwachsinn. Alter Wein in neuen Schläuchen. Im Grunde genommen hatte sich nur die Location geändert, ansonsten wurde alles vom ersten Film recycelt. Ein oder zwei müde Schmunzler waren durchaus dabei, aber ansonsten der letzte Müll. Da ist es dann auch kein Wunder, das der Film durchweg schlechte Bewertungen bekam
Widerstand ist zwecklos


2 493

Montag, 6. Februar 2017, 09:05

Tja, eine Liebesgeschichte in der Unendlichkeit. Wäre es ein TR Level, würde ich für die Ausstattung (soon Pool will ich auch haben [:p] …) und Texturen absolute Höchstwerte geben, das Gameplay leider eine „Eins“

„Passengers“


Oh, Sheri Moon Zombie spielt auch wieder mit, dachte eigentlich das sie „The Devil’s Rejects“ nicht überlebt hätte. Na, gut, wer die Farbe Rot nicht mag, sollte lieber einen großen Bogen um den Film machen, wer Rob Zombie Filme mag, bekommt einen Rob Zombie Film…

„31 - A Rob Zombie Film“

Ulla

Erleuchteter

  • »Ulla« ist weiblich

Beiträge: 4 921

Spiele: Lara natürlich und z.B. Roller Coaster

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

2 494

Montag, 6. Februar 2017, 16:12

Mal wieder den Paten, alle drei, Grüsse Ulla

Michael Otto

Erleuchteter

  • »Michael Otto« ist männlich

Beiträge: 14 839

Baue: Bauberater

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

2 495

Mittwoch, 8. Februar 2017, 16:03

Gestern Nacht: "Death Snow - red vs death"
Geile Splatterpunkkomödie... Blut, Knochensplitter und Innereien überall....

2 496

Samstag, 11. Februar 2017, 07:35

Latex Kate Selene macht wieder die „Underworld“ unsicher, knapp über 40, genau wie „Milla Jovovich Alice“, scheint ein gutes Alter für Action Frauen zu sein…
Hat mir gefallen… [TH]

„Underworld: Blood Wars“

2 497

Mittwoch, 15. Februar 2017, 08:46

Samara mag es nicht in dunklen Brunnen eingesperrt zu sein, also auf ein Neues, raus aus den Brunnen und durch den Flachbildschirm ab in die Häuser, um die Leute zu erschrecken…
Ne, das war nichts, ganz mies… :(

„Rings - Das Böse ist zurück“

2 498

Mittwoch, 22. Februar 2017, 16:26

Tja, eigentlich ganz gut, aber gegenüber dem ersten Teil total überladen, kann man sich aber anschauen… :)

"John Wick: Kapitel 2"

2 499

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:58

Man kann ja drüber streiten on es gelungene Comic oder Game Verfilmungen gibt. Zu Recht hat wohl dies Jahr „Superman VS Batman“ diverse Himbeeren bekommen, der war echt schlimm. Nun der nächste Murks….
Eigentlich die Top Schauspieler, Michael Fassbender, Marion Cotillard, Jeremy Irons und sogar Charlotte Rampling, aber ein Drehbuch, da rollen sich die Fußnägel hoch.. :(
„„Assassin’s Creed“

Ja, mit Parallele Universen und diverse Raumzeitverwerfungen kenne ich mich aus, bin ja jeder Woche mit Dr. Who und der TARDIS unterwegens….
Jup, da muste ich doch mal Sherlock als Dr. mir ansehen und was soll ich sagen, wau, da wird einen ja schon von ansehen Schwindelig, da haben die Special FX Typen wieder ne tolle Arbeit geleistet, okay, der Schluß ist doch ziemlich kitschig, aber bis dahin wird mal wieder alles auf den Kopf gestellt, was nicht schnell genug den Baum hochkommt…Ist als Bluie vorgemerkt, toll… [:p] [TH]
„Doctor Strange“

2 500

Samstag, 4. März 2017, 17:33

Als Bluie in Sonderangebot für 2.99 Euro war das OKAY, Til Schweigers Auftritt kann man ja überspringen… [hehe]
„Lang lebe Charlie Countryman“

Mir hat der erste Teil besser gefallen… :roll:
„Jack Reacher: Kein Weg zurück“