Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 301

Donnerstag, 3. September 2015, 23:19

Green Lantern

War ok, konnte man sich ansehen. Danach habe ich mir die letzte halbe Stunde von "Bermuda-Dreieck Nordsee" angesehen. Tja, was soll ich dazu sagen? Nicht ganz so teuer wie "Helden-Wenn dein Land dich braucht", aber genau die gleiche Trash-Granate [hehe]
Widerstand ist zwecklos


2 302

Freitag, 4. September 2015, 07:39

Wieder ein kleines, aber feines Schätzchen, tief versteckt bei den Privaten… [TH]
„Housebound“

„Wrong Turn 5 – Bloodlines“, muss man sich nicht wirklich antun…

Und wenn ich richtig sehe, kommt wieder Kult Trash am Weekend

„Sharknado 3 - Oh Hell No“
Na, da muss ich mal wieder meine Motorsäge ölen… [hehe]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »perry48« (4. September 2015, 07:51)


2 303

Freitag, 4. September 2015, 09:29

Aber vorher muss ich mir noch Sharknado 2 ansehen :vneig:
Widerstand ist zwecklos


2 304

Samstag, 5. September 2015, 09:44

Habe nun mal zugeschlagen, habe da mal ein Weile gewartet, ist schon komisch, die Preise für die Box variieren wöchentlich von 26 bis 31 Euro…

Letzte Woche war wieder ein suppie Angebot die Box normal Preis 27 Euro minus 20 Prozent für Boxen…Gestern die Bestätigung bekommen, Box ist auf den Weg, also, bald darf ich wieder dies schöne Lied singen….
„Eins, zwei Freddy kommt vorbei... Drei, vier er steht vor deiner Tür....“ [hehe]

In Gedanke an Wes Craven :(


„A Nightmare On Elm Street 1-7” Bluie Box mit Deutscher Tonspur..für 22 Euro, supieeee, da kostet mir ein Film gerade etwas über 3 Euro, wenn das kein Angebot ist.... [8D]

2 305

Mittwoch, 9. September 2015, 09:21

Lange drauf gewartet, endlich in TV, eigentlich fand ich „The Who"-Sänger Roger Daltrey, schon als Sänger nicht gerade die Granate, aber als Schauspieler schafft er es lässig, die Sänger Qualitäten noch zu unterbieten…. [hehe]

„Vampirella (1996)“


Irgendwie wie immer, größer, Bigger, ultraweiß, neue Intensive Formel usw…
Langsam nerven mich dies Blockbuster nur noch, wobei ich mich zeitweise gefragt habe, bin ich in Avengers oder Transformers, die haben mir immer besser gefallen…

"Avengers 2 : Age of Ultron"

2 306

Freitag, 11. September 2015, 11:55

Der reinste Massaker Film, also, ne, Keanu Reeves hätte ich einen besseren Film gegönnt, um mal wieder ins Gespräch zu kommen.

„John Wick“

Wieder eine kleine Perle in Privaten TV. 2 alte Schauspieler zeigen noch mal, wie es geht…Al Pacino und Christopher Walken in Bestform… [TH]

„Stand Up Guys“

2 307

Freitag, 11. September 2015, 13:56

Bei dem Wetter hängst Du vor der Glotze. Schnapp Dir mal deinen Rollator und geh an die frische Luft Du Stubenfliege... [hehe]

From a galaxy far far away...
Red, naughty and faster than the speed of light

JoeyJordison

Zockerweibchen

  • »JoeyJordison« ist weiblich
  • »JoeyJordison« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 787

Spiele: CL

Wohnort: Einmal hier und einmal dort..

  • Nachricht senden

2 308

Freitag, 11. September 2015, 22:52

Ricki and the Flash [TH]
Liebe Grüsse

Joey :)

2 309

Dienstag, 15. September 2015, 21:58

Journey of Love [TH]
Widerstand ist zwecklos


2 310

Dienstag, 15. September 2015, 22:16

Das Weisenhaus

Oh mein Gott, die letzten 5 Sekunden (!) ( vielleicht sogar nur 3 ) des Films waren so unglaublich traurig. Die aller letzte Sequenz. :(
Ein wirklich tolles Werk von Anfang bis Ende, kann ich wirklich nur empfehlen. Genre geht zwar etwas in Horror/Grusel (USK 12) ist aber wirklich ein sehr sinniger Film. [TH]

2 311

Samstag, 19. September 2015, 18:19

Hab mal wieder bei Tele 5 gelauscht… :)

„You're Next“ Ende Klasse…
„We Are What We Are” nachdenklicher Horror Streifen…aber gut.
“Doghouse“, jup, endlich mal Gleichberechtigung, Zombie Satire von feinsten, Zombie Girlis wollen den Männern an die Wäsche… [hehe]

Naja, den „Juan of the Dead“, den hatte ich schon als Bluie… [TH]

2 312

Sonntag, 20. September 2015, 09:51

Reclaim auf eigenes Risiko

Spannend wie auch nachdenklich, betreffend Kinderhandel
mfg Markus

2 313

Montag, 21. September 2015, 20:48


Wieder eine kleine Perle in Privaten TV. 2 alte Schauspieler zeigen noch mal, wie es geht…Al Pacino und Christopher Walken in Bestform… [TH]
„Stand Up Guys“


Du hast Alan Arkin vergessen.
Ich fand sowohl Arkin als auch vor allem Walken haben Pacino doch etwas an die Wand gespielt.
Aber ja, ein feines Filmchen. [TH]


Naja, den „Juan of the Dead“, den hatte ich schon als Bluie… [TH]


Das war ja wirklich mal eine Überrraschung, einige skurrile Witze drin.
War mir am Ende aber ein bischen zu lang, und das "ich bleibe hier" am Ende war irgendwie doch ziemlich aufgesetzt und blöd.

2 314

Mittwoch, 23. September 2015, 11:42

Ich wurde zu "Straight outta Compton" gezwungen:D

Auch wenn ich skeptisch war und ich eigentlich keine Ahnung von rapmusik habe, entwickelte sich der Film doch wirklich zu einem ernsten Streifen über die Anfänge des Rap und Rassismuskritik.

Hier ein Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=27iZAfwmO9I

2 315

Samstag, 26. September 2015, 10:45

Also, die schlechten Kritiken hat er nun wirklich nicht verdient. Ist wohl nicht der Überflieger, aber ist eigentlich alles drin, was das Terminator Herz begehrt, vielleicht ein wenig Konfus mit den Zeitebenen, aber wenn Arnie lächelt, hat das schon sehr viel von Selbst Ironie… [hehe]

„Terminator: Genisys“
»perry48« hat folgendes Bild angehängt:
  • arnold-schwarzenegger.jpg

2 316

Montag, 28. September 2015, 09:27

Wurde ja ziemlich Kontrovers aufgenommen, ist er auch, aber trotzdem wieder ein Meisterwerk von altem Eastwood….

„American Sniper“

Wollte mir doch gleich eine „Ava“ bei amazon bestellen, aber nachdem ich das Ende des Filmes gesehen habe, nehme ich da doch lieber Abstand davon… [hehe]
Interessanter Film, hat mir gefallen…

„Ex Machina“

Dachte zuerst, das Emmerich mal wieder Welten Zerstörer spielt oder die Transformers mal wieder alles platt machen, ist aber ein netter Pop Corn Film geworden, tolle Effekte… :)

„San Andreas“

Kann mich eigentlich nicht an eine Neu Verfilmung erinnern, die an den Original ran reichen würde, so auch hier, was soll das?. Das Original ist einfach noch unerreicht, paar nette Effekte, aber Schauspieler die wohl eher aus der Z Liga rekrutiert wurden … :(

„Poltergeist 2015“

2 317

Sonntag, 4. Oktober 2015, 20:41

Einen alten Charles Bronson Schinken... [:D]

Death Wish (1)

From a galaxy far far away...
Red, naughty and faster than the speed of light

2 318

Montag, 5. Oktober 2015, 07:16

Naja, wer es mag, bekommt mal wieder die volle Dino Dröhnung..
Statt Blond ist die dauerlaufende High Heels Tussie diesmal aber Rotschopf….

„Jurassic World“

2 319

Freitag, 9. Oktober 2015, 22:02

"The Gunman"
Sean Penn in Bestform
»nad« hat folgendes Bild angehängt:
  • imagesFUCB44YI.jpg

redfoxlady

Fortgeschrittener

  • »redfoxlady« ist weiblich

Beiträge: 550

Spiele: Tomb Raider, Assassins Creed, Skyrim

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2 320

Freitag, 9. Oktober 2015, 23:05

Hab jetzt Jurassic World hinter mir...

Sunnyboy trifft auf nervtötende Kinder und eine karrieregeile Managerin (oder was auch immer sie ist), die meint die Menschheit in High Heels retten zu müssen.
Weiß gar nicht was ich sagen soll.
Hatte ich den Film in 3d gesehen? Ja hatte ich...hatte sich das gelohnt...nicht wirklich...

Ich war wirklich enttäuscht...es hatte in meinen Augen (bis auf ein paar alte Schauplätze) und Anspielungen nicht mehr viel mit Jurassic Park zu tun.
Jahrmarkt mit Dinos, die immer größer und besser sein sollten...

Der Typ ging mir auf die Nerven, die Frau erst recht.
Ich stehe ja eigentlich hinter Rothaarigen (die sind vom Aussterben bedroht...irgendwie passend bei nem Film, mit eigentlich ausgestorbenen Lebewesen),
aber die Frau war einfach nur selten...dämlich...ich rette die Welt im Rock und krempel die Bluse hoch..so jetzt geb ichs euch...
aber meine High Heels lass ich an, damit ich den Raptoren und dem Mega-Vieh mal so richtig auf den A**** treten kann...egal ob ich mir bei halsbrecherischen Fluchtaktionen oder einen Trip durch den Dschungel die Beine breche...
Klischeecharakte mit total vorhersehbaren, wenn auch idiotischen, Handlungsabläufen...

Nette technische Umsetzungen...aber sowas macht einen Film nicht aus...

Der einzig coole Charakter, war der Computer-Dino-Freak ^^


Nein...mir hat einfach das gewisse Etwas gefehlt, was die alten Teile so ausgemacht hat.
Sam Neil war klasse. Und den Chaostheoretiker fand ich großartig... [:D]

Aber irgendwie ist es mit vielen Filmen so (NICHT ALLEN).
Je weiter die Technik voranschreitet, des weniger Liebe zum Detail und zur Story gibt es. Hauptsache vieeeeel Effekte und Action... [SM]