Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

soulofimmortal

unregistriert

41

Dienstag, 6. November 2007, 16:26

EDIT:
Habe schon seit längerer Zeit einen bug entdeckt:

Während Lara einen Schlüssel oder Hebel zieht NIEMALS speichern,dass kann dazu führen,dass die Tätigkeit "ungültig" wird und es passiert nichts,bei KEYS ist das besonders schlimm,denn wenn Lara anfängt den Schlüssel aus dem Rucksack zu nehmen,ist der Schlüssel weg vom Inventar,und alles von vorne xD


Das ist mir bei daoine´s tomb raider revised passiert...Das kann die spielefreude sehr trüben!
Auf einmal war der silberne schlüssel nicht mehr da aber auch die tür nicht offen

42

Freitag, 9. November 2007, 18:28

Wie kann ich ?

habe da mal gerade ein schwieriges Problemchen - wie kann ich abspeichern, wenn Lara unter eine Hangledecke hängt bzw. gibt es da einen bestimmten Trick ??
L i e b e G r ü s s e :winke:

Marilyn

unregistriert

43

Freitag, 9. November 2007, 18:42

Hallo Tine, egal ob an der Hangelstrecke, Leiter oder am Seil:
Finger auf der Strg-Taste lassen, F5 drücken und während du du auf Enter drückst, ganz kurz die Strg-Taste loslassen, aber ganz kurz nur. Kann sein, dass Lara dann runterfällt, aber beim Laden hängt sie, wenn du Strg drückst. [TH]

Übrigens, das muss ich auch mal loswerden: Deine Lösungen sind Klasse :winke:

Michael_Mann

Erleuchteter

  • »Michael_Mann« ist männlich

Beiträge: 14 804

Baue: Ich übe gerade - mal schauen was draus wird

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

44

Freitag, 9. November 2007, 19:29

Hi,

ich benutze die F5-Taste ebenfalls brauche aber da nicht loszulassen.
Spielstände kann man auch mittels der STRG-Taste laden, die Return-Taste ist nicht unbedingt notwendig.


Michael
Meine VoZiDa sucht gerade meine Signatur - und solange gibt es keine... :roll:

  • »Daoine Sidhe« ist männlich

Beiträge: 1 479

Baue: gerade Pause

Spiele: Tomb Raider 2

Wohnort: Schkeuditz

  • Nachricht senden

45

Freitag, 9. November 2007, 21:54

Mit nem Gamepad ist es noch einfacher, da laß ich die Aktionstaste am Pad gar nicht los und kann trotzdem bequem speichern oder laden. Außerdem kann man die Aktionstaste im Inventar auch loslassen, ohne daß Lara selbst losläßt. Man muß sie eben wieder drücken, bevor man aus dem Inventar wieder rausgeht.
Viele Grüße

46

Samstag, 10. November 2007, 07:20

Danke!!! Es ging mir nur das unter der Hangel-Decke:-)


An die Moderator(in)en: Der Beitrag kann doch oben in die Tips und Tricks hinein...
L i e b e G r ü s s e :winke:

47

Samstag, 10. November 2007, 11:04

Jups, seh ich auch so. Deshalb ist es nun verschoben. ;)
Ich habe keine Zeit,mich zu beeilen.
Liebe Grüße, Euer Zickchen

48

Sonntag, 13. Januar 2008, 10:26

Welcher Besitzer eines Widescreen-Monitors kennt nicht folgendes Problem beim Spielen von TRLE-Levels:
Wählt man die Breitbild-Auflösung wird das Bild fürchterlich in die Breite gestreckt.
Wählt man eine 4:3-Auflösung (z.B. 1024 x 768) wird das Bild (je nach Grafikkartentreiber-Einstellung) entweder gestreckt oder man hat breite schwarze Ränder.
Nun fand ich in TREP (mit aktuellem DRACO-Custom-Patch-Set) einen Custom-Patch namens "Widescreen mode option".
Also habe ich diesen mal angehakt ("Extend tomb4.exe size" & "Remap scene memory" müssen ebenfalls angehakt werden) und mit dem Modify-Knopf den Patch auf die tomb4.exe angewandt.
Schnell mal das Setup-Fenster vom Spiel aufgerufen (mit "tomb4.exe -setup"), erscheint dort nun eine zusätzliche Option "Widescreen".
Mit angehakter Widescreen-Option habe ich dann eine Auflösung von 1280 x 800 (physikalische Auflösung meines Notebook-Displays) gewählt.
Dann das Spiel gestartet und siehe da, das Spiel läuft im vollen Breitbild-Format ohne Verzerrungen und mit entsprechend erweitertem Sichtfeld.

Screenshot vom Tutorial-Level
Breitbild.jpg


Nun ist es aber mittlerweile so, dass die Levelbauer sehr oft eine bereits mit TREP gepatchte tomb4.exe ihren Levels beilegen.

Deshalb mein Tipp bzw. Vorschlag an die Levelbauer:
Wenn ihr sowieso TREP für eure Levels benutzt, könntet ihr doch auch diese Widescreen-Option mit einbinden, da heutzutage viele Leute bereits einen Widescreen-Monitor benutzen und der Trend wohl weiter dort hin geht. Wäre doch schade, wenn man die volle Auflösung seines Widescreen-Monitors nicht nutzen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eddy« (13. Januar 2008, 11:06)


soulofimmortal

unregistriert

49

Montag, 3. März 2008, 23:04

Dachte mir, dass dies auch sehr gut da rein passt, auch wenns sicher jeder weiß:

Bei Feuerfallen, die an- und wieder ausgehen:
Gleich nachdem sie angegangen ist speichern, den Spielstand neu laden. Nun geht das Feuer, aus und ihr könnt es nach einer kurzen Wartezeit passieren.

Und eine kleine Variation dazu:
Wenn man eine Leiter raufklettern muss unter der ein Feuer brennt, wieder speichern, genau wenns angeht, dann an die Leiter springen und raufklettern. Wenn es dann wieder anfängt zu brennen und ihr seid noch nicht hoch genug und es euch einfach nchit gelingt ohne, dass die gute Feuer fängt, Einfach das alte Save wieder laden, an die Leiter springen, hochklettern und auf der F5 Taste lauern. Sobald man nur ein kleines Feuergeräusch vernimmt diese sofort drücken, wieder neu laden und das Feuer bleibt noch länger aus. Klettert nun gemütlich die leiter rauf.

Eine weitere Variation:
Bei Timeruns, wenn vor euch eine Feuerfalle ist, speichert (etwas weiter vor der Feuerstelle) ab, ladet neu, lauft auf sie zu, während sie am ausgehen ist und rennt dann drüber. Muss man halt ein wenig berechnen können. (Egal wie lange sie noch gebrannt hätte ist sie jetzt auf jeden Fall aus und ihr müsst nicht warten :)

50

Donnerstag, 6. März 2008, 08:29

Heuschreckenplage

Wenn mal wieder Heuschrecken o.ä. auftauchen und wertvolle Lebensenergie abziehen, schnell speichern und denselben Spielstand gleich wieder laden. Die Heuschrecken sind dann verschwunden.

Andrei Gijgorev

Fortgeschrittener

  • »Andrei Gijgorev« ist männlich

Beiträge: 430

Spiele: SW:KotOR

Wohnort: Z-City

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 6. April 2008, 18:09

Ein kleiner Trick, der nur sehr selten anwendbar ist, mir aber schon geholfen hat, große Gebiete zu überspringen...

Wenn man auf einer hohen Klippe mit Wasser untendrunter ist, kann man ja bekanntlich den Hechtsprung mit ALT und SHIFT machen. Wenn man nun in der Luft die Taste zum Rollen (meistens ENDE) drückt, legt Lara außerdem einen Salto hin. Der Trick dabei: Mit jedem Salto bewegt sich Lara vorwärts. Man kann mit dieser Methode also bei Abgründen weiter springen als normal. Außerdem siehts lustig aus.

Gibt es glaube ich seit TR2, kann aber sein, dass es das auch schon bei TR1 gab.
limitations breed creativity

52

Dienstag, 20. Mai 2008, 09:44

Gibt es denn einen Trick, dass man eine Kamera, die eine aufgehende Klapptür zeigt, schnell wegschalten kann ? Bin gerade bei einem Zeitschwimmen und meine Lara würde es schaffen, würde diese Kameraeinstellung weggehen. Ich habe es schon mit der "Umschauen" Taste versucht, geht aber nicht.

53

Dienstag, 20. Mai 2008, 10:01

Sofia , der einzige Trick den ich kenne ...den Timerun einmal ablaufen lassen...speichern und beim Neuladen wir die Tür nicht nochmal gezeigt.
Liebe Grüße
Gitti

soulofimmortal

unregistriert

54

Dienstag, 20. Mai 2008, 16:03

Gabs da nicht etwas mit Waffen ziehen?

nein geht auch nicht...Aber bein den TR2 C-Levels ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soulofimmortal« (20. Mai 2008, 16:26)


55

Freitag, 23. Mai 2008, 16:22

Sobald die Kamera kommt, speichern und neuladen! Dann ist sie beim Laden weg!
Ein Tipp für besonders lange Sprünge mit Anlauf: Bis an die Kante rangehen, umdrehen, Rolle und dann springt man mit Anlauf etwas weiter als normal. Das klappt manchmal auch bei normalen Anlauf, wenn man die Sprungtaste etwas später dazunimmt, aber obige Methode ist verlässlicher!

soulofimmortal

unregistriert

56

Freitag, 23. Mai 2008, 16:47

Fällt mir auch gleich was ein: Wenn genug Platz vorhanden ist: (Ebenfalls fürs weite springen)
An die Kante hängen, hochziehen, 180° Rolle machen, dann 7 Seitschritte und schon hat man den perfekten Anlauf.

Falls Lara weite Sprünge zu absolvieren hat kommt sie mit gedrückter Handlungstaste ein wenig weiter.

Wenn mans bei einem Timerun eilig hat:
1. Muss Lara mal tiefer nach unten, sodass sie nach dem aufkommen sich neu aufrichten müsste, ein Fackel so timen, dass sie genau beim Aufkommen am Boden von Lara weggeworfen wird. (erfordert gutes Timing, Fackel brennt 30 Sekunden.) Dann sinkt Lara nicht zusamen und kann ghanz normal weiter laufen. Erspart mit Sicherheit 1 Selunde, erfordert aber sehr viel Übung.

2. Beim Seilschwingen muss man nach dem aufkommen nicht erst warten, bis Lara ausgependelt ist und dann neu Anlauf nehmen. Man kann auch anstatt sich mit strg festzuhalten mit strg+sprinttaste an dem Seil festhalten und dann am höchsten Punkt losspringen. Ihr werdet staunen, wie weit die gute trotzdem kommt. (Geht aber natürlich nicht bei allen Seilschwüngen)

3. Treppe nach oben sprinten: Unmittelbar vor der Treppe die Hechtroplle ausführen.

57

Freitag, 23. Mai 2008, 18:00

Hä, sieben Schritte machen? Wohin willst du den damit! [hmm] Nach der Rolle ist sie doch schon in der perfekten Ausgangsposition (s.o.)!
Und Handlungstaste drücken hilft nur bei Sprüngen, die ein Stückchen nach unten gehen!

soulofimmortal

unregistriert

58

Freitag, 23. Mai 2008, 18:11

Ich naja...pro Seitschritt nähert sie sich der Kante immer mehr...Aber meist hat man dafür keinen Platz, hast schon recht.

Eelkemama

Erleuchteter

  • »Eelkemama« ist weiblich

Beiträge: 18 362

Spiele: Customlevel

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 20. Juli 2008, 11:38

Aber passt dann auf wenn ihr auf dem Seil speichert ;) Ab und an kann ein savegame Bug zuschlagen und Lara hängt am Seil dort und kann nicht mehr Schwingen, dann hilft nur, dass man los lässt.
Also am besten keine Savegames überspeichern.


Also ich hatte den Fall, dass Lara dann steif am Seil hing mit Beinen nach vorne. Wenn ich dann die "-"-Taste (Schwungtaste) gedrückt habe, hat sie nach einer Weile wieder die Beine an das Seil geklammert und ich konnte weiterschwingen.
Es grüßt Elke.

Eelkemama

Erleuchteter

  • »Eelkemama« ist weiblich

Beiträge: 18 362

Spiele: Customlevel

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

60

Montag, 21. Juli 2008, 06:44

Mir fällt gerade noch ein schöner Tip ein. Es geht um das Schieben von Blöcken.
Wenn man einen Block zieht muss man eigentlich immer noch ein freies Feld für den Körper von Lara haben. Hat man hinter sich aber einen beweglichen Block kann man bis an diesen rangehen und steht dann quasi eingeklemmt zwischen zwei Blöcken.
Mit einem Seitensprung (sofern möglich) kommt man da wieder raus. Hilft manchmal ungemein.
Es grüßt Elke.