You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Laras Levelbase Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, June 12th 2022, 5:20pm

Auf Ihrem Gerät fehlen wichtige Sicherheits- und Qualitätsfixes. Kein Erfolg um das zu Installieren 2022-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 21H2 für x64-basierte Systeme (KB5013942)

Hallo Leute,

ich habe keinen Erfolg um die nachfolgende Installation abzuschliessen
2022-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 21H2 für x64-basierte Systeme (KB5013942)

Was kann ich noch tun damit das endlich klappt?

oder muss ich meinen "alten" Laptop entsorgen... was ich aber nicht will [}:-)]

EDIT
Im Detail habe ich Screens gemacht.

Nach Download kommt die Meldung das nun der PC für das Update neu aufgestartet muss. OKAY....dann startet der PC wieder... man sieht für eine kurze Zeit die Meldung "Windows wird vorbereitet, Updates werden verarbeitet, bei 7% kommt dann die Meldung "Updates konnten nicht abgeschlossen werden, Ihr PC wird wieder zurück gesetzt".... das ganze habe ich 7x neu versucht zu installieren .... negativ :(
Markus has attached the following images:
  • fehlen.jpg
  • help pc.jpg
  • update.jpg
  • Neu start.jpg
  • BAD.jpg
mfg Markus

This post has been edited 6 times, last edit by "Markus" (Jun 12th 2022, 5:52pm)


2

Sunday, June 12th 2022, 5:50pm

Auf welchen Stand ist denn Dein Windows überhaupt? Klick mal rechte Maustaste auf das Arbeitsplatz-Icon und dann auf Eigenschaften. Was steht unter Windows-Spezifikationen?
Irgendwie scheint es so, als ob Du gar nicht das 21H2-Update gemacht hast. Kann kann man wohl auch kein kumulatives Update für 21H2 machen, würde ich mal sagen. Das Windows-Update ist schon so eine verzwickte Sache an sich. Wenn da erst mal der Wurm drin ist... :roll:

3

Sunday, June 12th 2022, 5:59pm

du ich habe gar kein Arbeitsplatz-Icon auf dem Desktop [hmm]
mfg Markus

5

Sunday, June 12th 2022, 6:04pm

ich habe was gefunden
Markus has attached the following image:
  • windows.jpg
mfg Markus

6

Sunday, June 12th 2022, 6:08pm

Joa, 21H2 scheint aber drauf zu sein. Daran liegt es wohl dann nicht. Da wirst Du wohl nach Lösungen suchen/googeln müssen. Unter Win7 hatte ich auch schon mal Probleme mit dem Update-Mist. War gar nicht so einfach zu beheben...
Bei Win10 hatte ich bisher noch keine Update-Probleme.

7

Sunday, June 12th 2022, 6:14pm

kann es sein das der RAM Speicher nur 4GB hat, oder der Proz. zu wenig Leistung hat?


die Hilfen via Google sind für mich nicht nutzbar


ich werde einfach nicht mehr Online sein mit dem Laptop.

Dann muss ich mich nicht mehr ärgern über diese [}:-)] Dinge

@eddy
Danke dir für deine Hilfe
mfg Markus

8

Sunday, June 12th 2022, 6:18pm

kann es sein das der RAM Speicher nur 4GB hat, oder der Proz. zu wenig Leistung hat?

Nö, extrem unwahrscheinlich. Da fehlt sicher nur irgend ein Patch/Hotfix oder ist nicht korrekt installiert. Irgend sowas schätze ich mal.

9

Sunday, June 12th 2022, 6:27pm

Vielleicht sind auch fehlende Gerätetreiber-Updates gemeint. Ist aber nur geraten. Weiß nicht ob Windows das interessiert.

Dieses Update-Problem unter Windows 7, das Eddy wohl meint, hatte ich auch. War 'ne ziemlich üble Sache, die mit einer Schlamperei bei Microsoft zu tun hatte. Da funktionierten plötzlich die Updates gar nicht mehr, Monate lang. Und das Ende vom Lied war, dass man die fehlenden Updates manuell runter laden und in der richtigen Reihenfolge Stück für Stück nach installieren musste. Da habe ich nach Tage langen Recherchen im Netz einen ganzen Tag lang dran gesessen. Verdammter Microsoft-Murks. Wenn ich mich recht erinnere musste ich sogar das Betriebssystem neu installieren.

Kann es denn sein, dass bei Dir irgendwelche Updates ausgelassen wurden, bzw. Du das vernachlässigt hast?

Edit: Man könnte ja sicher die Update-History Deines Systems mit den von Microsoft in der letzten Zeit zur Verfügung gestellten Updates abgleichen. Habe ich noch nicht gemacht, ginge aber sicher, denke ich.

10

Sunday, June 12th 2022, 6:47pm

Quoted

Kann es denn sein, dass bei Dir irgendwelche Updates ausgelassen wurden, bzw. Du das vernachlässigt hast?

Edit: Man könnte ja sicher die Update-History Deines Systems mit den von Microsoft in der letzten Zeit zur Verfügung gestellten Updates abgleichen. Habe ich noch nicht gemacht, ginge aber sicher, denke ich.


thxs
das werde ich mal durch checken
mfg Markus

11

Sunday, June 12th 2022, 7:18pm

so hier den Updateverlauf:
Markus has attached the following images:
  • updateverlauf.jpg
  • BAD2.jpg
mfg Markus

13

Sunday, June 12th 2022, 10:03pm

Danke dir

nun habe ich schon das nächste Problem [}:-)]


EDIT

es geht wieder weiter + Erfolgreich [:D]

es benötigt viel Zeit
Markus has attached the following images:
  • fehler.jpg
  • download.jpg
mfg Markus

This post has been edited 1 times, last edit by "Markus" (Jun 12th 2022, 10:16pm)


14

Sunday, June 12th 2022, 10:09pm

Hast Du das Tool mit Admin-Rechten gestartet? Wenn ja, dann könnte das evtl. ein Problem mit dem Dateisystem sein (Defekte Datei, die sich nicht mehr löschen lässt). Lass mal zuerst die Systempartiton auf Fehler checken und evtl. reparieren.

EDIT: Ohh, da hat sich jetzt was überschnitten. Na wenn alles OK ist, umso besser... ;)

15

Sunday, June 12th 2022, 10:20pm

ja das habe ich, und es gab Dateien die wieder erstellt werden mussten. Jetzt lade ich wieder die Updates runter, in der Hoffnung das jetzt endlich alles klappt mit dem Installieren
mfg Markus

16

Sunday, June 12th 2022, 11:08pm

Zu früh gefreut! Es funktioniert immer noch nicht nur bis zu 7% :(
Markus has attached the following image:
  • BAD3.jpg
mfg Markus

17

Sunday, June 12th 2022, 11:23pm

Das ist natürlich blöd. Zu dem Fehlercode findet man z.B. das hier... https://www.wiresoft.com/ratgeber/window…0070002-beheben
Wenn das auch nix nutzt, ist da wohl irgendwie was ganz faul. Vielleicht doch mal die Arbeit machen und Windows ganz neu aufsetzen, wenn gar nichts mehr geht. [hmm]

18

Monday, June 13th 2022, 9:08am

Es alles leider nix gebracht :(

Beim Installieren von Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal. Falls dieser Fehler weiterhin auftritt und Sie Informationen im Web suchen oder sich an den Support wenden möchten, kann dieser Fehlercode hilfreich sein: (0x800f0831).

Frage: Ist dieses Tool zu empfehlen? Restoro

EDIT:
Finger weg... auch wenn sie Schreiben als Option= gratis manuelle Rep. wollen sie Geld dafür...
Auch wenn es angeblich viele Fehler findet.
Aber es sieht nicht danach aus das mir dieses Tool etwas bringt.

Habe es nun wieder deinstalliert
mfg Markus

This post has been edited 3 times, last edit by "Markus" (Jun 13th 2022, 10:10am)


19

Monday, June 13th 2022, 1:11pm

Hast Du denn schon mal den Support kontaktiert? Ich könnte ansonsten nur eine Neuinstallation des Systems empfehlen, was natürlich sehr nervig und aufwändig wäre, aber oft die beste und sauberste Lösung. Auf jeden Fall würde ich aber baldmöglichst schon mal alle wichtigen Daten sichern. Nicht dass die plötzlich weg sind. Hatte ich selbst gerade kurz vor Weihnachten erst.

Spätestens nächstes Jahr im Mai steht wohl sowieso das Support-Ende für Windows 10 ins Haus. Ich werde wohl die nächsten Tage schon auf Win 11 upgraden.

20

Monday, June 13th 2022, 1:44pm

Spätestens nächstes Jahr im Mai steht wohl sowieso das Support-Ende für Windows 10 ins Haus. Ich werde wohl die nächsten Tage schon auf Win 11 upgraden.

Der Support für Win10 endet im Oktober 2025.

Ich würde das System neu aufsetzen, nachdem alle wichtigen Dateien aus den User-Ordnern gesichert sind. Das lohnt sich auf alle Fälle noch... ;)
Ich mach das auch nicht gerne und versuche immer zu retten, was zu retten ist, weil ich mit dem "Werks-Windows" nach einer Frischinstallation nicht viel anfangen kann und ich mir immer viel Mühe mache, das System auf meine Bedürfnisse anzupassen. Deshalb behalte ich auch meine PCs immer so lange wie möglich. Aber manchmal geht es halt nicht anders, als alles neu zu machen. ;)