Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. April 2018, 21:51

Hypersquare - The End of Eternity - Level 3045

So, das ist das letzte Level.
Kommt mir sehr bekannt vor und das ist es auch.
Man muss aber nicht mehr alles erledigen.
Vermutlich für diejenigen die beide oder später alle drei Teile in einem spielen wollen.
So kommt man wieder zurück zur alten Wirkungsstätte.
»nad« hat folgendes Bild angehängt:
  • 65.jpg

2

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:34

Was für ein Wahnsinnslevel :vneig: :vneig:
Ganz tolle technoägyptische Architektur und diesmal auch noch eine phantastische Dschungelatmosphäre.
[TH] [TH] [TH]
Die einzelnen Levels sind teilweise so komplex, dass sie auch als stand alone durchgehen würden. Und das abendfüllend.
Der Übergang zum letzten Teil ist geradezu bombastisch gestaltet. Einfach nur genial und filmreif. Das darf man auf keinen Fall verpassen!!
Hoffentlich lässt die Fortsetzung nicht lange auf sich warten :D
[TH] [TH] [TH]

EDIT

Statistik s. Post 7
»nad« hat folgende Bilder angehängt:
  • 70.jpg
  • Hypersquare-psiko-S2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »nad« (10. Mai 2018, 13:21)


3

Mittwoch, 2. Mai 2018, 23:11

So... auch endlich dazu gekommen das Spiel zu Ende zu spielen. Wie ich manche Sachen geschafft habe, weiß ich selber nicht. :schwitz:
Mein Favorit war der Levelabschnitt "Masai Village and the Cradle of Life". Wenn nur die schlecht programmierte und völlig CPU-lastige TR4-Engine nicht immer solche Levels mit einer miserablen Framerate quittieren würde... :roll:
Die Videos habe ich leider nicht gesehen, obwohl ich ffdshow installiert habe, was eigentlich so ziemlich alles abspielt. Noch ein Codec-Pack, was mir möglicherweise meine bestehende Konfiguration durcheinanderwirbelt, wollte ich aber nicht installieren.
Hammermäßiges Spiel mit gut ausgesuchter Mucke... [TH] [TH] [TH]
»eddy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild.jpg

From a galaxy far far away...
Red, naughty and faster than the speed of light

4

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:21

Die Videos habe ich leider nicht gesehen

Die kann man sich aus dem Ordner anschauen.
Ich hatte mir das Tool noch vor dem letzten Level installiert. Dann kommt auch das sehenswerteste FMV.
Komischerweise habe ich ja MPC-HC, wird auch von 1,2,3.... unterstützt oder ist sogar damit verbunden.
Wegen der Engine hat psico etwas auf trle.net geschrieben. Das Problem mit dem neu laden haben wohl alle.
Liegt anscheinend nicht am LB.

5

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:53

Hilfe! Beim Levelwechsel (in diesen Level) stürzt bei mir das Spiel ab. Hatte das noch jemand?

Also nach dem Video stürzt das Spiel ab, dass der neue Level nicht mehr geladen wird.

Edit: Im Setup Bump Mapping angeklickt und es lief.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Esra« (8. Mai 2018, 20:02)


6

Mittwoch, 9. Mai 2018, 21:26

So. Leider bin ich nun auch fertig. :( Es war wieder mal wunderbar! Aber wir können uns auf eine Fortsetzung freuen. Ich hoffe, es dauert nicht so lange und Psiko bleibt von Hackern verschont.
Am meisten hat mir Massai Village and the Cradle of Life gefallen, die Erforschung des ganzen Gebiets und die Suche nach den Masken. Arrival in Nairobi war auch super, das Schlittern durch die Bumper war gut. Insgesamt war Teil 1 für mich besser, weil es schwieriger war.
Blöderweise hatte ich das Crash-Problem im letzten Level bei jedem Neuladen, aber nicht so schlimm, weil der Level kurz war.

Thank you very very much Psiko! I want more, I want more, I want more...... [TH] [TH] [TH]

7

Mittwoch, 9. Mai 2018, 22:19

Ich hab sie alle :D :D
Mit einer kleinen Hilfe ( :) ) von psiko auf "aspidetr.com" in "Arrival To Nairobi" und TombTitan für mein letztes Secret.
Die Statistik zeigt nicht das Ende des Spiels, aber darum ging es auch nicht.
Das Spiel habe ich am 01.05 beendet. Aber nur mit 20 Trüffel.
Zwei hatte ich in dem oben genannten Teil überschrieben gehabt, da ich mit einem alten Save weitergespielt habe und zwei waren mir entgangen (s.o).
Dafür habe ich fast den ganzen Level neu gespielt.
Ihr glaubt ich bin verrückt? Nein! Ich bin es :D :D
»nad« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hypersquare-Season 2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nad« (10. Mai 2018, 13:17)


8

Donnerstag, 10. Mai 2018, 00:44

Ich habe zwei Secrets verpasst. Das dritte in Arrival to Nairobi und das Secret hinter roten Gittern in Empire of Demons. Ich würde noch gerne wissen, wie ich sie bekomme. [:p]

9

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:40

Ich habe zwei Secrets verpasst. Das dritte in Arrival to Nairobi und das Secret hinter roten Gittern in Empire of Demons. Ich würde noch gerne wissen, wie ich sie bekomme. [:p]

Auf trle.net wirst Du die Hinweise bekommen.

10

Dienstag, 22. Mai 2018, 20:31

F.E.R.T.I.G. :schwitz:
Klasse Spiel, obwohl mir Session 1 noch einen Tick besser gefallen hat.
[TH] :vneig: [TH]

Danke, Psiko
Selbstgemachtes JavaScript-Fantasy-RPG: Goblins & Demons

11

Montag, 28. Mai 2018, 00:20

Bin jetzt auch durch.
Ich habe extra den ersten Teil erneut durchgespielt weil ich mir vorgenommen habe, alle Secrets zu erhaschen und ohne MP-Verbrauch durchzukommen, und vor allem wollte ich meinen eigenen Spielstand in den zweiten Teil übernehmen.
Entweder ich habe den Hinweis übersehen wie viele Secrets es in den einzelnen Leveln gibt oder der Hinweis existiert nicht. Auf jeden Fall habe ich aufgrund der extremen Komplexität der einzelnen Leveln es im zweiten Teil recht bald eingesehen, das bringt nichts.
Von daher bin ich ganz überrascht nur 3 Stück übersehen zu haben. Eines im Vorletzten Level, das habe ich sogar gesehen aber es blieb in einem Käfig eingeschlossen. Die anderen beiden müssen in einen der Anfangslevel vom zweiten Teil gewesen sein, da hatte ich mal keine große Ausbeute.
Aber aufgrund meines Zeitmangels und der Levelkomplexität komme ich nicht dazu. Dann erfreue ich mich halt der geringen MP-Verbrauchstatistik.
Ohne ist m.E. unmöglich, da im ersten Teil ein Level ohne diese Aufladestationen existiert mit einer Doppelriesenholzrollenfalle wo man nicht ohne 90% Lebensverlust durchkommt. Dieser eine böse Level kostete mich 2 MPs.
Im ersten damaligen Durchspielen habe ich es sogar irgendwie mit nur einem MP geschafft (man war da noch jung), leider kann man das Save nicht mitnehmen.

Das Spiel selbst ist ähnlich dem ersten Teil. Ohne Hilfe denke ich nur mit extremen Aufwand zu schaffen. Dabei meine ich nicht die Fallen, die waren super und liebevoll umgesetzt mit neuen Ideen angereichert, die kann man mit etwas Übung schaffen. Teils gibt es mehrere Wege um einen Ort zu erreichen dank dem Raketenantrieb der hier sehr viel Spaß in die Sache gebracht hat. Auch die Stiefel gegen Ende des Spiels war eine super Idee. Keine Todesstürze mehr, aber auch taktisch waren diese Einzusetzen. Toll.
Nein, die Schwierigkeit ist hier, den Weg zu finden. Diese Schwierigkeit hatte ich im ersten Teil auch schon und ich denke, hier werden leider nicht viele Spieler frustfrei auf die Reise mitgenommen. Hier ist der Autor leider seinem ersten Teil nachgekommen, was ich persönlich schade finde. Aber das ist Geschmackssache.
Die eingestreuten Zwischensequenzen haben dagegen meinen vollen Geschmack getroffen. Super gemacht, super umgesetzt auch wenn ich einige nicht sehen konnte (Codec ?), aber die welche ich sehen konnte, alle Achtung. Wenn jetzt mein Englisch noch besser wäre, so habe ich nur ein wenig an dem Thema schnuppern können, aber ich denke ich habe mir da schon die richtige Story ausgemalt.

Eine volle Empfehlung von mir. Über die Wegefindung kann man wertungsmäßig streiten, ich empfand diese aber als Spaßbremse.
»Magic PIT« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 1.jpg
Grüße
Pit

12

Montag, 28. Mai 2018, 04:07

Magic Pit, if you want to see what you missed in HyperSquare Season 2:

1. The FMVs you missed can be played in media player in Windows (or similar video player).

2. TRLE.NET has the complete walkthrough (in English) with all secrets and how to get them. Use Google Translate to read the parts you want to read. This walkthrough lists all of the FMV numbers at the place where they play in the game.

13

Montag, 28. Mai 2018, 21:55

Tks TombOwl
but this serie is too long for me (playing time) for playing again to catch all secrets.
All my respect for the player in the walkthrough to find all secrets. Wow.
Grüße
Pit

14

Donnerstag, 31. Mai 2018, 01:16

Was für ein Meisterwerk!! :vneig: :vneig: [TH] [TH] [TH] Danke Psiko!!!