Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • »tombraidergirl« ist weiblich
  • »tombraidergirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 648

Spiele: Rise of the Tomb Raider

Wohnort: Regierungsbezirk Köln

  • Nachricht senden

21

Freitag, 29. Januar 2016, 16:16

Selbe Grafikkarte, ausreichend Speicher aber deutlich schlechtere CPU: Full HD und Einstellungen hoch. Läuft nicht mehr flüssig in großen Bereichen aber ist spielbar.
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

22

Freitag, 29. Januar 2016, 16:27

Sandy Bridge Intel Core i5-2500K und eine Geforce 660, könnte evtl, sogar laufen…obwohl der auch schon 4 Jahre alt ist…
Win 7 64 Bit kann auf 8 GB Speicher zugreifen…
Tja, aber, wenn ich lese, das ich mal wieder eigentlich das ganze Spiel aus den Internet laden muss, erübrigt sich die ganze Sache wohl…das macht meine 3er Leitung nicht mit…

Gandalf

Zauberin

  • »Gandalf« ist weiblich

Beiträge: 9 185

Spiele: mit vielen Gedanken

Wohnort: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Nachricht senden

23

Samstag, 30. Januar 2016, 12:20

Ich habe auch den 2500k und mit der 960 GTX kann ich auch alles auf hoch stellen in Full HD, keine Ruckler bisher. Als Linkshänder musste ich nur erstmal reichlich die Tastaturbelegungen zurecht basteln - wenn man seit Jahren eher Konsolenspieler ist, muss man sich daran erstmal wieder gewöhnen. Konsoleros sind wirklich die reinsten Couchpottatoes, vor allem die linkshändigen ;)

Zum Spiel selbst: Ich habe mich im Vorfeld überhaupt nicht schlau gemacht, hatte null Erwartungen und bin wirklich positiv überrascht bisher. Auch wenn dieses Griechisch lernen durch Wandmalereien angucken schon verdächtig stark an "Ich bin jetzt stärker" nach ein bisschen Kistenschieben aus AoD-Zeiten erinnert... :roll:

24

Samstag, 30. Januar 2016, 12:56

Als Linkshänder musste ich nur erstmal reichlich die Tastaturbelegungen zurecht basteln - wenn man seit Jahren eher Konsolenspieler ist, muss man sich daran erstmal wieder gewöhnen.

Ähmm...auch für PC's gibt es brauchbare Gamespads. ;) Bei dem letzten Orginal TR-Spiel was ich gezockt habe (Underworld), habe ich sogar eine Kombination aus Gamepad und Maus konfiguriert, weil z.B. Umgucken mit dem Pad irgendwie blöd war. Hatte ich zuvor auch noch nie... [hehe]

From a galaxy far far away...
Red, naughty and faster than the speed of light

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • »tombraidergirl« ist weiblich
  • »tombraidergirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 648

Spiele: Rise of the Tomb Raider

Wohnort: Regierungsbezirk Köln

  • Nachricht senden

25

Samstag, 30. Januar 2016, 14:03

Zum Spiel selbst: Ich habe mich im Vorfeld überhaupt nicht schlau gemacht, hatte null Erwartungen und bin wirklich positiv überrascht bisher. Auch wenn dieses Griechisch lernen durch Wandmalereien angucken schon verdächtig stark an "Ich bin jetzt stärker" nach ein bisschen Kistenschieben aus AoD-Zeiten erinnert... :roll:


Irgendwo sagt Lara sogar sowas wie "ich bin nicht stark genug", als Seitenhieb auf AoD.


Zur Steuerung: Hast du mal probiert das PS4 Gamepad anzuschließen, kann sein, dass man Treiber braucht und das es vielleicht auch nicht gleich schnurlos läuft, aber wenn das nicht stört... Jan hat es auch mal drei Sekunden mit der Tastatur probiert und sich dann wieder den Controller geschnappt (allerdings den von der Xbox 360, da hatten wir den Zweitcontroller damals mit PC Empfänger gekauft, hat kaum mehr gekostet und der Controller geht immer sofort mit den selben Belegungen wie auf Konsole, ohne Einstellungen. Ist natürlich viel zu teuer, wenn man es nicht eh im Haus hat.)
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

Gandalf

Zauberin

  • »Gandalf« ist weiblich

Beiträge: 9 185

Spiele: mit vielen Gedanken

Wohnort: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Februar 2016, 10:53

Geht schon. Die präzisere Steuerung per Maus ist zur Abwechslung recht wohltuend :)

Tipp zum Anti-Aliasing:
Wem einfaches FXAA nicht ausreicht, dessen Grafikkarte aber für SSMA zu schwach sein sollte, kann AA im Spiel ganz ausstellen und stattdessen im Treiber auf 2x, 4x oder 8x FXAA gehen, je nachdem. Für mich ist 4x ein guter Kompromiss.

27

Mittwoch, 3. Februar 2016, 18:22

Würde gerne etwas wissen. Angeblich soll dieses Spiel neben automatischer Speicherung auch wieder eine eigene, freie Speicherung erlauben - stimmt das? Und wie ist es beim Vorgängerspiel? [hmm]
Viele Grüße,

Lara for ever

28

Mittwoch, 3. Februar 2016, 20:05

Hänge schon.. Wie weiter springen?

Hallihallo!

Ich bin noch ziemlich am Anfang und hänge leider schon.... [:I] Und zwar dort, wo man über wegbrechende Eis-Felsen springen muss zu einer Eiswand. Gibt es da noch irgendeine Taste außer "E", die ich da drücken muss, dass Lara sich da mit ihrem Eispickel festkrallt? Irgendwie fehlt immer noch ein Stück....

Ich wollte noch kurz meine Installations-Erfahrung mitteilen: Bei mir ging das Installieren ruck-zuck (mit DVD-Rom). Ich weiß jetzt nicht mehr, wie viele Minuten es gedauert hat, aber ich war erstaunt, dass es so zügig vonstatten ging.
Das Spiel läuft auch ganz flüssig bei mir (habe den PC aber auch erst im Nov. letzten Jahres gekauft :) ).

Viele Grüße
Murmelchen

29

Donnerstag, 4. Februar 2016, 00:11

@Lara for ever: Ja, man hat mindestens einen eigenen Speicherplatz, mehr habe ich bis jetzt noch nicht ausgetestet. Die Speicherpunkte sind aber ziemlich gut gesetzt, man muss nicht viel nachspielen. War aber beim Vorgänger ähnlich.

@Murmelchen: Drückst du auch brav die Leertaste beim Abspringen und dann erst E?
Volker
--

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • »tombraidergirl« ist weiblich
  • »tombraidergirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 648

Spiele: Rise of the Tomb Raider

Wohnort: Regierungsbezirk Köln

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 4. Februar 2016, 01:00

Drückst du E vielleicht sogar zu früh? (Ich weiß gerade nicht ob das möglich ist, weil ich immer spät drücke, wenn Lara gefühlt eine Chance hat überhaupt zuzupacken.)
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

31

Donnerstag, 4. Februar 2016, 15:05

@ tombraidergirl u. VolkerE

Hallo!

Danke für Eure Antworten. Ja, ich drücke auch die Leertaste. Und mit dem E-Drücken habe ich es schon langsam und schnell probiert... halt ausprobiert... Bis jetzt hat es noch nicht geklappt. Ich probiere dann heute Abend wieder... [:I]

Das einzige, was mir (bisher) am Spiel nicht so gefällt, ist, dass man dann solche Stellen, wo man z. B. hängt, immer wieder ab einem bestimmten Startpunkt spielen muss (das war ja beim Vorgängerspiel genauso). Mich macht das dann richtig aggressiv [SM] :cursing:

Viele Grüße
Murmelchen

32

Freitag, 5. Februar 2016, 15:19

Wie an die Eiswand....

Hallo!

Danke für Eure Antworten. Ja, ich drücke auch die Leertaste. Und mit dem E-Drücken habe ich es schon langsam und schnell probiert... halt ausprobiert... Bis jetzt hat es noch nicht geklappt. Ich probiere dann heute Abend wieder... [:I]

Das einzige, was mir (bisher) am Spiel nicht so gefällt, ist, dass man dann solche Stellen, wo man z. B. hängt, immer wieder ab einem bestimmten Startpunkt spielen muss (das war ja beim Vorgängerspiel genauso). Mich macht das dann richtig aggressiv [SM] :cursing:

Viele Grüße
Murmelchen



Hallo Ihr,

ich schon wieder...
Also, ich schaffe es einfach nicht an diese Eiswand... Ich drücke Leer zum Springen und dann E, aber Lara ist immer nicht nah genug an der Eiswand, um sich festzukrallen (irgenwie - finde ich - sieht es aus, als würde Lara gegen Wind springen, weil sie es einfach nicht weiter schafft...). Was mache ich nur falsch??

Grüße
Murmelchen

33

Freitag, 5. Februar 2016, 19:39

So, endlich, ich habe es geschafft. Nach einer Pause funktionierte es dann beim 2. Versuch. Was ich jetzt anders gemacht habe, weiß ich aber nicht.. Aber egal, Hauptsache weiter!

34

Samstag, 13. Februar 2016, 15:06

Controller

Zum Spiel selbst: Ich habe mich im Vorfeld überhaupt nicht schlau gemacht, hatte null Erwartungen und bin wirklich positiv überrascht bisher. Auch wenn dieses Griechisch lernen durch Wandmalereien angucken schon verdächtig stark an "Ich bin jetzt stärker" nach ein bisschen Kistenschieben aus AoD-Zeiten erinnert... :roll:


Irgendwo sagt Lara sogar sowas wie "ich bin nicht stark genug", als Seitenhieb auf AoD.


Zur Steuerung: Hast du mal probiert das PS4 Gamepad anzuschließen, kann sein, dass man Treiber braucht und das es vielleicht auch nicht gleich schnurlos läuft, aber wenn das nicht stört... Jan hat es auch mal drei Sekunden mit der Tastatur probiert und sich dann wieder den Controller geschnappt (allerdings den von der Xbox 360, da hatten wir den Zweitcontroller damals mit PC Empfänger gekauft, hat kaum mehr gekostet und der Controller geht immer sofort mit den selben Belegungen wie auf Konsole, ohne Einstellungen. Ist natürlich viel zu teuer, wenn man es nicht eh im Haus hat.)



Hallihallo!

Im Moment komme ich gut vorwärts (habt Ihr sicher schon gemerkt, weil ich hier nichts frage :D ).
Ich spiele auch mit einem XBOX-Controller mit Adapter für Windows, das funktioniert super! Hätte ich gar nicht gedacht. Einfach einstöpseln und los geht's!
Ich habe das letzte Spiel mit Tastatur gespielt, aber ich finde, so kann man "entspannter" vor dem PC sitzen, wie wenn man bestimmte Tasten erst auf der Tastatur, meistens noch unter Zeitdruck, suchen muss.

Viele Grüße
Murmelchen

Gandalf

Zauberin

  • »Gandalf« ist weiblich

Beiträge: 9 185

Spiele: mit vielen Gedanken

Wohnort: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 14. Februar 2016, 12:13

...wie wenn man bestimmte Tasten erst auf der Tastatur, meistens noch unter Zeitdruck, suchen muss.

Du, es gibt Menschen, die finden die richtigen Tasten auch auf einem Controller nicht immer [:I]

JoeyJordison

Zockerweibchen

  • »JoeyJordison« wird heute 30 Jahre alt
  • »JoeyJordison« ist weiblich

Beiträge: 12 763

Spiele: CL

Wohnort: Einmal hier und einmal dort..

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 14. Februar 2016, 12:28

...wie wenn man bestimmte Tasten erst auf der Tastatur, meistens noch unter Zeitdruck, suchen muss.

Du, es gibt Menschen, die finden die richtigen Tasten auch auf einem Controller nicht immer [:I]


Redest du etwa von mir? [:p] [hehe]
Liebe Grüsse

Joey :)

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • »tombraidergirl« ist weiblich
  • »tombraidergirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 648

Spiele: Rise of the Tomb Raider

Wohnort: Regierungsbezirk Köln

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 16. Februar 2016, 00:38

Ich hab da ein anderes Problem. Ich finde auf dem Controller meist die richtigen Tasten (es sei denn ich habe gerade vorher ein Spiel mit einer genau anderen Steuerung gespielt), aber ich könnte nicht sagen, welche Tasten ich da drücke, selbst wenn mein Leben davon abhängen würde (also wie sich die Dinger dann auch nennen, ein Horror bei diesen dummen "drück schnell das und das"-Sequenzen. Das einzige was ich immer direkt finde sind das X und das Dreieck bei der PlayStation und das Y bei der Xbox. Aber in Rise musste ich als allererstes das X auf der Xbox finden... Muss ich erwähnen, dass ich das falsche X gefunden habe und dann tot war?
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

38

Dienstag, 23. Februar 2016, 16:56

schwingen

Ich bin im Level "Baba Yaga" und stehe wie auf dem Bild dargestellt. Gegenüber im roten Kreis befindet sich ein Extra. Lara sollte hier über die oberen haken schwingen, um auf die andere Seite zum Extra zu gelangen.

Wie schwingt man mit Lara ? Wie komme ich hinüber ? Ich spiele die PC Version.
»Muscon« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lara.jpg

agnes

Administress

  • »agnes« ist weiblich

Beiträge: 11 605

Spiele: Uncharted auf PS4, warte auf das neue TR für Xbox

Wohnort: Locarno-CH

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 23. Februar 2016, 19:29

Du brauchst einen speziellen Haken, mit dem Lara sich festhalten kann und den bekommst du im Verlauf des Spieles.......
"Etwas anzunehmen bedeutet, sich die Genauigkeit zum Feinde zu machen."

40

Dienstag, 23. Februar 2016, 19:32

Danke.

Das ist aber nicht der Haken, mit dem sie die Wände erklimmen kann ?

Weißt du zufällig, wie der Haken im Spiel heißt ?

Ähnliche Themen