Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

Donnerstag, 7. November 2013, 22:55

Guter Tipp, so kann man Fackeln sparen... [hehe]


Leider ist der Zeitparameter mit dieser Methode recht knapp

Nach Einsetzen des Key of Wisdom habe ich in einem Eiswassertümpel einen Wasserhebel gezogen.
Nachdem ich schon einige Bugs hatte jetzt eine Sicherheitsfrage. Dieser Wasserhebel soll nicht zufällig die Türe des Gebäudes gleich daneben öffnen, oder?
Grüße
Pit

243

Donnerstag, 7. November 2013, 23:04

Zum Glück kein Bug.
Dann reicht es mir für heute. Ich wähnte mich schon kurz vor dem Ziel. War wohl nichts. Und weiter hinten gibt es noch ein Gebäude mit einem Schlüssel. Der Timehebel hier öffnet eine Türe HINTER einer verschlossenen Türe, mann mann, das ist noch viel Arbeit. Kein Plan was der UW bewirkt.
Also mache ich das was kluge Raider in so einem Fall machen: ab in die Heia
Morgen dann mit frischen Kräften wieder weitermachen (habe mir noch schnell einen Savestand von der Brechstangentüre gemacht, ich finde die sonst morgen nie im Leben wieder).
Grüße
Pit

244

Donnerstag, 7. November 2013, 23:07

Leider ist der Zeitparameter mit dieser Methode recht knapp

Zeit ist keine Konstante und lässt sich strecken. Laut Einstein ticken bewegte Uhren langsamer. Also heißt die Lösung schneller laufen...was nicht schwer fallen sollte mit einem brennenden Höschen... [hehe]

Kein Plan was der UW bewirkt.

Spoiler Spoiler

Ist nicht weit weg das Geschehnis..unter Wasser ;)

245

Donnerstag, 7. November 2013, 23:16

Ha, mit dem letzen Blick noch die Fortsetzung für Morgen entdeckt im Wasser :D

Und ob du jetzt die Zeitdilatation für eine abfackelnde Lara anwenden kannst? Hmmm....
Leider musste die arme Lady ab und wann inne halten um ein Medipack einzuwerfen. Das hält auf, auch wenn das Höschen noch so bruzzelt

Gute Nacht :P


EDIT: gerade deinen Spoiler entdeckt. Danke, auch wenn ich gerade selbst fündig geworden bin.
Grüße
Pit

247

Donnerstag, 7. November 2013, 23:25

Ich bins wieder :D
Alsooooo, das mit dem "Schneiderad" konnte ich erfolgreich bewältigen. Nun habe ich ein Zahnrad gefunden und komme mit den Schwingstangen nicht klar. Mir gelingt der Absprung einfach nicht. Lande immer unten und fange Feuer [SM] Keine Ahnung was da los ist. Mit "Alt" abspringen und "STRG" dabei loslassen ist doch ok, oder?
Lol, wat fürn Level, hab das Einfachste einfach vergessen......



248

Donnerstag, 7. November 2013, 23:28

Drachenhornpulver und Nachtmondkraut...Du musst die Stange quasi loslassen wenn Du unten bist ;)

249

Donnerstag, 7. November 2013, 23:32

Wat? Wie mache ich das denn?
Nix mit Heia - erstmal erklären :vneig:

Nachtrag:

ach, wenn ich unterhalb schwinge, oder?



250

Donnerstag, 7. November 2013, 23:34

Warte mal, da muss ich erst mal selber gucken wie das war...ich meine so ganz genau mit welchen Tasten. Das geht mittlerweile automatisch bei mir...

251

Donnerstag, 7. November 2013, 23:36

Ich warte geduldig - danke!



252

Donnerstag, 7. November 2013, 23:38

Also an die Stange springen und mit Aktionstaste festhalten (gedrückt halten). Wenn Lara um die Stange schwingt Aktion loslassen wenn sie nach unten hängt und an der nächsten Stange wieder mit Aktion festhalten...und so weiter ;)

253

Donnerstag, 7. November 2013, 23:43

Danke, ich werde es verinnerlichen. Jetzt darfste dich ausruhen :winke:



254

Donnerstag, 7. November 2013, 23:44

Danke große Hexenmeisterin für Deine unermessliche Güte. :vneig:

255

Freitag, 8. November 2013, 16:54

Sodala, durch.
Habe wohl in einer falschen Reihenfolge gespielt, da ich die Armbrust erst ganz am Ende gefunden habe wo ich sie gar nicht mehr brauchte, mich zuvor stundenlang aber an Tonnen von Armbrustmunition fast zu Tode geschleppt hätte.

Leider hatte ich doch ein paar Bugs. Und am Ende kamen seltsame Fehler mit dazu.
Ich konnte die letzte halbe Spielstunde kaum mehr zu einer Abgrenzung gehen, Lara blieb immer 1/10 davor stehen (führte zu Sprüngen in den Tod)
Die Motorradfahrt konnte ich fast gar nicht machen, da lag der erschossene Köter im Weg rechts vom Tisch und links am Tisch vorbei mit der anschliessender Tischumrundung war mir mit dem Beifahrergestell erst nach dem 20.Versuch möglich (und das auch nur weil ich durch das Spiel irgendwann zufällig "gerade" gerückt wurde. Ein Neuladen des Spielstandes änderte an der misslichen Leichenlage leider nichts.
Grüße
Pit

256

Freitag, 8. November 2013, 19:37

Danke große Hexenmeisterin für Deine unermessliche Güte. :vneig:
Geht doch.... :D
Um nochmal auf mein "Stangendrama" zurückzukommen.......eigentlich mache ich das auch immer automatisch - locker und flockig - diesmal war ich aber irgendwie gehemmt. Bei meinen ersten Versuchen bin ich wohl erst nach 10 Umdrehungen abgesprungen [:0]

So langsam wird es hier kriminell, ein eiskalter See erwartet mich :roll:



257

Freitag, 8. November 2013, 20:02

Du bist keine furchteinflößende Hexe...Du bist ein ängstlicher Hase!!! Lass Dich nicht von unserem Osterhasenfreund erwischen hier... [baehh]

258

Freitag, 8. November 2013, 21:58

:bel:

Bin immer noch am tauchen, komme nicht an den Schlüssel. Lara zittert sich einen zurecht. Oh, die Osterhäsin hat eine Eingebung, vielleicht sollte ich es mal von einer anderen Seite probieren....



259

Samstag, 9. November 2013, 18:17

Wie ??? Bist Du immer noch nicht aufgetaucht ? Soll ich einen Seenotrettungskreuzer rufen ? Na wenigstens bist Du nicht eine von diesen grünen Unterwasserkratzbürstenhexen, denen man ab und zu in diversen Levels begegnet. Die können nämlich besser schwimmen als Du. :P [hehe]

260

Sonntag, 10. November 2013, 12:52

Du schäumst ja geradezu vor Liebenswürdigkeiten über, mein lieber Eddy. Ich ahne es..........der Beginn einer sehr langen Freundschaft! [baehh]
Nebenbei hast du mir mit Unterwasserkratzbürstenhexen eine gute Vorlage für "Hangman" gegeben. ;)

Inzwischen bin ich wieder aufgetaucht und hänge an einer Stange - unter mir befindet sich ein? rotierendes Schneiderad. Ich meine auch ein Giftplanschbecken zu erkennen. Muss ich da etwa runter? Weißte wo ich bin?