You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Laras Levelbase Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 31st 2011, 1:44pm

Piega - eine persönliche Ehrung

Es war einmal ein Levelbauer...



So könnte ein Märchen beginnen. Und irgendwie ist es wirklich eines gewesen, irgendwie war dieser Levelbauer so speziell, in allen Dingen, die er erschaffen hat. Es gibt nun nicht so viele Levels von ihm, weil seine Arbeit immer viel Zeit in Anspruch nahm, weil er versuchte in jedem Detail so perfekt wie möglich zu sein. Seine Levels spielend könnt ihr immer den speziellen und ganz einmaligen Stil von ihm erkennen - jedes Detail trägt wirklich seine Handschrift. Und natürlich ist die Rede von Piega...



Nun, laßt uns ein wenig in der Zeit zurückgehen. Ich kann nicht mehr sagen, wann unser Kontakt begann, wann ich erstmals mit Piega gesprochen habe. Aber ich hatte da schon Levels von ihm gespielt, und ich war wirklich sehr beeindruckt. Sicherlich, normalerweise sind die Levels von Piega nicht von der einfachen Sorte, so weit ich sie erlebt habe. Piega erschuf zumindest teilweise schwierige Levels, aber was ihr für eure Bemühungen in diesen Levels seht und bekommt, nun, das kompensiert eure möglichen Frustrationen mehr als ich sagen kann, wenn ihr einige Aufgaben immer wieder probieren müßt. Aber durch diese Levels zu laufen ist eine wuinderbare Erfahrung, speziell wegen der Umgebungen und Objekte - die wunderbaren Atmosphären der Piega Projekte...



Und nun ja, am Ende entschied sich Piega sein Lebenswerk für Tomb Raider zu erschaffen, obgleich der Beginn dieses Projekts, "The Sanctuary of Souls", schon eine lange Zeit zurückliegt. Denkt nur an die Tatsache, daß dieses Projekt ursprünglich 2006 zur Veröffentlichung angekündigt war. Dann war es 2008, und danach gab es kein weiteres Veröffentlichungsdatum mehr. Statt dessen war es "wenn es fertig ist". Und nun, vor kurzem, gab Piega etwas sehr trauriges bekannt, da sich die Dinge in seinem Leben geändert hatten, total geändert hatten. Wie er uns mitgeteilt hat ist er an seinem Projekt nicht mehr länger interessiert, in TR oder Computerarbeit überhaupt. Der aktueklle Stand der Dinge bedeuted, daß "The Sanctuary of Souls" auf unbestimmte Zeit verschoben ist, aber vielleicht, oder wahrscheinlich, wie ich fürchte, ist es gestorben. Das ist es, was ich nun fühle, und das ist es, was mich so sehr traurig macht, mehr als ich in simplen Worten ausdrücken kann. Aber laßt es mich versuchen...



Nun, was für ein Tag, und welch eine Ehre für mich, als Piega entschied mein kloeines Foirum als sein neues Heim zu wählen, nicht nur, um selbst ein Mitglied zu werden, sondern auch um dort einen geheimen Bereich zu schaffen, für die weitere Entwicklung und zum testen seiner Levels für "The Sanctuary of Souls". Das ist es, was die Leute sicherlich nicht wußten, da ich selbst geglaubt hatte, daß Piega wahrscheinlich ein großes forum für seine wunderbare Serie von "The Sanctuary of Souls" wählen würde, um sie weiter zu entwickeln und testen. Aber ich hatte diese Chance und Ehre, mit meiner persönlichen Freundschaft zu Piega, und ich kann euch dieses sagen: offiziell haben wir nun nur eine kleine Demo, alles, was von dieser Levelserie bleiben wird, die mit Sicherheit ein Meisterwerk geworden wäre. Aber tatsächlich waren mehrere Levels von Piega für das Projekt fertiggestellt und von uns getestet worden, nicht bekannt und keine Bilder davon irgendwo. Piega erlaubte es mir Screenshots von diesen Levels zu machen, für eine spätere neue und exklusive Preview, die wir im Sinn hatten. Und dieses Material ist noch auf meinem PC, da es all die Zeit darauf gewartet hat irgendwie benutzt zu werden.
Nun, keine Möglichkeit mehr dazu? nur eine kleine Gruppe von Spielern waren zum Test ausgewählt worden, nur sie wissen über die fertigen Levels des Projektsm und konnten sie erleben. Und glaubt mir, wir waren absolut nicht enttäuscht. Einmal mehr zeigte uns Piega sein einmaliges Talent, er zeigte uns die harte Arbeit, die er für so lange Zeit in sein Projekt gesteckt hatte. Und nun soll das alles, all diese Jahre, umsonst gewesen sein? Zumindest lassen die Worte von Piega einen kleinen Raum für Hoffnung übrig, daß er eines Tages zurückkehren könnte - aber diese Hoffnung ist mehr als klein. Es ist leider realistischer zu glauben, daß die Zeit dieses Künstlers vorbei ist - ein Name mehr in der Liste der Meister des Levelbaus, die uns verlassen haben...



Uns somit, was bleibt nun von seinem Lebenswerk? Unglücklicherweise sehr wenig. Nur eine kleine Demo von 30 - 60 Minuten Spielzeit, ein kurzer Eindruck des Talents des Levelbauers, und was hätte sein können, wenn er sein ambitioniertes Projekt wirklich fertiggestellt hätte. Aber nun, wie sagen wir gerne - die Hoffnung stribt bekanntlich zuletzt. Jedenfalls nehme ich diesen Moment um meinerseits zu reagieren, auf eine spezielle Weise, um diese spezielle Ehrung zu erschaffen, und eine spezielle Erinnerung an einen persönlichen Freund und Meister des Levelbaus...

Piega's YouTube Kanal mit vielen Videoclips:

http://www.youtube.com/user/Piegay#p/u
Viele Grüße,

Lara for ever

2

Monday, January 31st 2011, 1:45pm

Piega: Magische Momente - eine Reise durch "The Sanctuaries"

Die Demo



















Viele Grüße,

Lara for ever

3

Monday, January 31st 2011, 1:45pm

Die Vollversion













Viele Grüße,

Lara for ever

4

Monday, January 31st 2011, 1:45pm

Die Vollversion 2

















Viele Grüße,

Lara for ever

5

Monday, January 31st 2011, 1:46pm

Exklusive Interviewbilder

















Viele Grüße,

Lara for ever

6

Monday, January 31st 2011, 1:46pm

Tower of Knowledge - neue Entwicklungen

Hier habe ich im Web noch Bilder gefunden, die ich jedenfalls bisher nicht gesehen hatte. Man kann sehen, woran Piega noch gearbeitet hat, außer "Sanctuaries of Souls" - ebenso erstaunlich wie genial. Um nicht zu sagen unglaublich...























Wäre das noch "nur" ein Tomb Raider Customlevel gewesen? Der Detailgrad ist faszinierend...
Viele Grüße,

Lara for ever

This post has been edited 1 times, last edit by "Lara for ever" (Jan 31st 2011, 7:40pm)


7

Monday, January 31st 2011, 7:43pm

Edit: Der letzte Beitrag wurde geändert, nachdem ich herausfand, wozu die ganz neuen Bilder gehören... ;)
Viele Grüße,

Lara for ever

Rate this thread