You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Laras Levelbase Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, January 26th 2010, 10:18am

Lieblingsspiele und Spieleempfehlungen

Dieses Topic hätte auch im Konsolenforum reingepasst, aber ich habs jetzt mal hier geöffnet.

Es gibt bestimmt schon einen Topic über Lieblingsspiele und einen über Spieleempfehlungen, aber ich würde hier gerne über beide Themen sprechen. Also, ich würde gerne wissen, ob ihr mir die Spiele die ich am Ende meines Beitrags geschrieben habe empfehlt, anhand meiner Lieblingsspiele.

Generell bin ich verrückt nach Action-Adventure-Spiele, Platformer-Spiele, oder Puzzle-Adventure-Spiele bei denen es wenig ums Kämpfen geht, aber dafür viel Wert auf Platforming, Rätseln und Erkunden legen. Ich liebe einen guten Abenteuer mit abwechslungsreichen Locations und viel Fantasie. Hier ist eine Liste meiner Lieblingsspiele. Ich hab sie in einer Count-Down-Form geordnet, aber es gibt keine Garantie, dass die Ordnung 100% stimmt. :P

14. The Neverhood - 1996 (http://en.wikipedia.org/wiki/The_Neverhood)
Leider kennen die meisten Leute dieses wunderschöne Puzzle-Adventure-Spiel nicht. Es ist komplett mit Hand gebastelt und fotografiert worden. Es ist kein inventar/dialog-basiertes Adventure-Spiel, sondern es geht ausschließlich um Rätseln; änlich wie in den Myst-Spielen, aber Third-Person. Der grafische Stil dieses Spiels ist sehr einzigartig und fantasievoll und die Rätseln können oftmals Brockenhart sein, so wie ich es eben mag. ;)

13. Legacy of Kain: Soul Reaver 2 - 2001 (http://en.wikipedia.org/wiki/Soul_Reaver_2)
Ich finde die Welt und die Geschichte von Legacy of Kain sehr faszinierend. Soul Reaver 2 ist mein Lieblingsteil der Sehrie, weil es sehr Rätselbasiert ist. Ebenfalls, was manche vielleicht komisch finden, gefällt mir das ganze Backtracking im Spiel sehr gut. Es gibt dem Spiel eine gewisse Komplexität, was einer der Dinge ist, die mich am meisten an diesem Spiel fasziniert.

12. Sonic Rush - 2005 (http://en.wikipedia.org/wiki/Sonic_Rush)
Die Sonic-the-Hedgehog-Serie ist bei weitem meine Lieblingsspielserie. Von den Charakteren bis zu der Spielwelt, bis zu der Musik, bis zu den Spielideen, alles was Sonic the Hedgehog ausmacht, finde ich sehr besonders. Nicht alle Sonicspiele sind gut, aber Sonic Rush ist einer meiner lieblinge, weil es sehr hektisch ist und man die ganze Zeit wie verrückt knöpfe drückt, aber das Spiel zur gleichen Zeit gutes abwechslungsreiches Platforming anbietet und tiefe hat, besonders wenn man versucht einen S-Rang oder eine Bestzeit zu bekommen.

11. Sonic Rush Adventure - 2007 (http://en.wikipedia.org/wiki/Sonic_Rush_Adventure)
Ähnlich wie der Vorgänger, aber mit originällaren Locations, coolere Bosskämpfe und besseren Optionen.

10. Diablo II + Expansion Set: Lord of Destruction - 2001 (http://en.wikipedia.org/wiki/Diablo_II_Lord_of_Destruction)
Das einzige Nicht-ActionAdventure/Platformer/PuzzleAdventure-Spiel in meiner Liste. Generell spiele ich nicht viel RPGs, aber wenn, dann Diablo-Style-RPGs. Diablo II ist das coolste und tiefste Spiel dieser Art, mit fantastischer Musik und abwechslungsreiche Locations.

09. Portal - 2007 (http://en.wikipedia.org/wiki/Portal_%28video_game%29)
Viele mögen dies Spiel ein Puzzle-Spiel nennen, oder sowas wie ein Puzzle-Shooter, aber ich nenne es ein Puzzle-Platformer. Dieses Spiel muss einfach gespielt werden, um zu sehen, wie genial es ist; was sich besonders durch die Extra-Chalanges zeigt. Einfach nur faszinierend! Glados (die Stimme die den Spieler durchs Spiel führt) ist zum verlieben irre und wird dich sogar dazu bringen, gefühle für eine leblose Kiste (den Companien Cube) zu entwickeln. Der Song am Ende ist auch richtig cool. Schade nur, dass man von Anfang bis Ende nur in einer Location ist.

08. Prince of Persia 2: The Shadow and the Flame - 1994 (http://en.wikipedia.org/wiki/Prince_of_Persia_2)
Einer der wundervollsten und schwirigsten Action-Adventure-Spiele aller Zeiten... nur kennt es kaum einer. Dieses Spiel ist nicht zu verwechseln mit "Prince of Persia: Warrior Within". The Shadow and the Flame ist der originale Teil-2 der Serie und ist dem ersten Teil spielerisch sehr änlich. Doch es hat eine hervorragende Presentation für seine Zeit, mit Cut-Scenes und Sprachaufnamen, schöne Grafik und eine wirklich gute und passende Musik die sich dem Geschehen anpasst. Es hat viel mehrere Locations als der erste Teil und ist sehr fantasievoll und tiefsinnig. Ich empfehle jedem Action-Adventure-Fan dieses Spiel zu Spielen. Aber Achtung: Es ist verdammt schwirig! Ihr werdet höchstwahrscheinlich am Ende ein Walkthrough brauchen.

07. The Lost Vikings - 1991 (http://en.wikipedia.org/wiki/The_Lost_Vikings)
Braucht dieses Spiel überhaupt eine Erklährung? Jeder Puzzle-Platformer-Fan MUSS dieses Spiel spielen!

06. Sonic the Hedgehog 16-Bit - 1991 (http://en.wikipedia.org/wiki/Sonic_the_H…28video_game%29)
Ich habe zu diesem Spiel ein Review auf Englisch geschrieben, den ich bald in diesem Topic reinkopieren werde.

05. Tomb Raider III: Adventures of Lara Croft - 1998 (http://en.wikipedia.org/wiki/Tomb_Raider_III)
Einfach nur genial! Keiner der Tomb-Raider-Spiele hat die Abwechslung, Tiefe und den Abenteuerfaktor von Tomb Raider III! Meiner Meinung nach, das beste Action-Advenutre-Spiel aller Zeiten!

04. Oddworld: Abe's Oddysee - 1997 (http://en.wikipedia.org/wiki/Oddworld:_Abe%27s_Oddysee)
Oddworld ist bei weitem meine Zweitlieblingsspielserie aller Zeiten! :P Die ersten beiden Teile sind einfach nur genial von Anfang bis Ende. Wieder mal ein MUSS für jeden Puzzle-Platformer-Fan. Worin ich aber am meisten verliebt bin, ist die Welt von Oddworld (zumindest in den ersten beiden Spielen). Die ist kaum zu toppen und sogar heute noch gibt es kein Spiel dessen Umgebung mich mehr fasziniert als Oddworld.

03. Oddworld: Abe's Exoddus - 1998 (http://en.wikipedia.org/wiki/Oddworld:_Abe%27s_Exoddus)
Siehe oben.

02. Sonic the Hedgehog 3 & Knuckles - 1994 (http://en.wikipedia.org/wiki/Sonic_&_Knuckles)
Ich habe zu diesem Spiel ein Review auf Englisch geschrieben, den ich bald in diesem Topic reinkopieren werde.

01. Sonic Unleashed HD + Downloadable Content - 2009 (http://en.wikipedia.org/wiki/Sonic_Unleashed)
Nicht mit der Wii/PS2-Version verwechseln! Die ist nämlich ganz anders und überhaupt nicht so gut wie die HD-Version. Sonic Unleashed ist eigentlich zwei komplett verschiedene Spiele. Das Spiel hat ein Tag/Nacht-Wechselsystem. Am Tag spielt man mit dem normalen Sonic, aber in der Nacht verwandelt er sich zu dem "Werehog" (wie Werewolf, aber da Sonic ein Igel ist, heißt er dann Werehog). Der Werehog-Teil ist ein Action-Advenutre-Spiel, das hätte sehr gut sein können, aber leider viiiiiiiel zu sehr aufs Kämpfen fokusiert ist und mir daher nicht so sehr Spaß macht. Der meiste Teil des Spiels besteht aber aus Tageslevels und nachdem man mit der Geschichte durch ist, muss man die Nachtlevels garnicht mehr spielen und bekommt trotzdem noch hunderte Stunden Spielzeit aus Sonic Unleashed, besonders wenn man sich die Extra-Levels (Downloadable Content) runterlädt, die meistens super gut sind. Sonic Unleashed ist ein richtiges Hardcore-Sonicspiel, mit oftmals lobenswetem und extrem herrausforderndem Leveldesign. Das wahrscheinlich schnellste Spiel aller Zeiten, was trotzdem viel Tiefe und Abwechslung anbietet. Die Locations basieren auf echte Orte in der Welt und sehen wunderschön aus. So besucht man in Sonic Unleashed Mykonos, Djenne, Antarctica, San Marino, die Große Mauer Von China, Petra, New York City, Angkor und Disneyland, aber mit einem fantastischen Make-Up. :) Ich versuche schon seit langer Zeit aller S-Ränge in den Tageslevels zu bekommen, habs schon bestimmt seit über 100 Stunden gespielt und muss trotzdem immer wieder feststellen, dass kaum ein anderes Spiel mich so sehr befriedigt wie Sonic Unleashed.

So, ich wollte eigentlich noch über einige Spiele schreiben, die ich zur Zeit Spiele und Kandidaten für meine Lieblingsspiele sind und wollte dann noch fragen, ob ihr mir "Batman: Arkham Asylum" und "Brütal Legend" empfehlt, aber ich bin jetzt eigentlich auf der Arbeit und sollte mal anfangen zu arbeiten! :P [:I] Ich werde Später weiterschreiben, aber ihr könnt mir dennoch schon mal über Batman und Brütal Legend erzählen. Danke! :)

This post has been edited 7 times, last edit by "Stardust Speedman" (Jan 26th 2010, 12:53pm)


tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • "tombraidergirl" is female

Posts: 5,650

wcf.user.option.userOption57: Rise of the Tomb Raider

Location: Regierungsbezirk Köln

  • Send private message

2

Tuesday, January 26th 2010, 1:05pm

Generell ist Batman - Arkham Asylum für Tomb Raider Spieler, die bereit sind sich auf die Gadgets der Fledermaus einzulassen zu empfehlen. Es hat auch ein paar Secretähnliche Nebenrätsel, die Spaß machen.
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

Gandalf

Zauberin

  • "Gandalf" is female

Posts: 9,257

wcf.user.option.userOption56: jeden Tag Mist

wcf.user.option.userOption57: mit vielen Gedanken

Location: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Send private message

3

Tuesday, January 26th 2010, 2:51pm

Witzig, von Deinen aufgeführten Spielen kenne ich gerade mal eins selbst - natürlich TR III. [hehe] Von den anderen habe ich teilweise gehört, aber die meisten sind mir völlig unbekannt. Bin wohl einfach nicht der Puzzle-Typ. Obwohl ich schon gern mal rumpuzzle, aber dann brauche ich auch wieder was anderes - Portal z. B. würde mir wahrscheinlich ein Level lang ganz gut gefallen, aber auf Dauer würde ich die Lust verlieren.
Thats it!

4

Tuesday, January 26th 2010, 2:59pm

Portal z. B. würde mir wahrscheinlich ein Level lang ganz gut gefallen, aber auf Dauer würde ich die Lust verlieren.
Sag das nicht ;)
Dachte mir anfangs auch was das für ein Käse ist. Habe auch erst über nen Jahr nachdem ich mir die Orange Box geholt hatte Portal gespielt. Es ist einfach toll gemacht mit der Waffe 2 Portale zu öffnen und somit von A nach B zu kommen und eben auch das Nachdenken "Wie funktioniert XY" damit man weiter kommt. Ich glaube ich schmeiße Steam mal wieder an [:D]

5

Wednesday, January 27th 2010, 12:04pm

Hallo Tombraidergirl! :winke: Ich bin der ehemalige "Dancing Dead"! Erinnerst du dich noch an mich? [:D]
Danke für deine Info über Batman! Also, ich hab mir ein Paar Screenshots und Videos zu dem Spiel angeguckt und die Atmosphäre hat mir sehr gut gefallen! Aber es kam mir so vor, als gäbe es viel Prügelei im Spiel. Könntest mir mir sagen, wie etwa das Verhältnis zwischen Platforming, Rätseln, Erkunden und Kämpfen in diesem Spiel ist? Muss man für die Kämpfe Combos ausfüren? SOwas mag ich nämlich normalerweise nicht.

Hallo Gandalf! :winke: Ja, ich hab eben einen Ziemlich einzigartigen Geschmack! [^] [:o)] Was sind den so deine Lieblingsspiele?

Hallo Illyaine! :winke: Falls du das noch nicht getan hast, empfehle ich dir unbedingt die Extra-Missionen/Herrausforderungen von Portal zu Spielen! Die Extra-Missionen sind schwirigere Versionen von den eigentlichen Levels und bei den Herrausforderungen musst du versuchen z.B. nur eine begrenzte Anzahl an Portals zu verwende, nur eine begrenzte Anzahl an Schritte zu begehen, oder ein Level ich einer begrenzten Zeit durchzuspielen. Bei diesen Herrausforderungen sieht man erst wie Genial das Spiel durchdacht ist! [:D]

Also, ich woltte noch weiterschreiben, hab jetzt aber erstmal keine Zeit. :whistling: Ich würde aber noch gerne wissen, was so eure Lieblingsspiele sind. :)

6

Wednesday, January 27th 2010, 1:42pm

Ja mal sehen mit dem Herausforderung Modus. Meine Lieblingsspiele sind.
  • Prince of Persia (Sands of Time, Warrior Within/ The Two Thrones/ und das neue PoP 2008, und bald kommt eh ein neues Spiel [:p] )
  • Assassin's Creed 1 & 2
  • Mirror's Edge
  • inFamous
  • Uncharted 1 & 2
  • Half Life 2 - Und Episode One und Episode Two

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • "tombraidergirl" is female

Posts: 5,650

wcf.user.option.userOption57: Rise of the Tomb Raider

Location: Regierungsbezirk Köln

  • Send private message

7

Wednesday, January 27th 2010, 2:06pm

Ja, ich erinnere mich an dich.

Also ich würden den Kampfanteil am Batman schon als relativ hoch einschätzen. Für die Hauptmission sind Combos nicht unbedingt nötig (es gibt aber noch Nebenspiele, die man im Hauptmenü auswählen kann, bei denen Combos, vor allem wenn man auf der Konsole alle Trophies/Achievements haben möchte, wichtig sind). Man verbringt aber auch ein wenig Zeit damit taktisch zu kämpfen (unter Einsatz des Baterang, des Greifhakens). Ich würde dir die Demo empfehlen.
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

Gandalf

Zauberin

  • "Gandalf" is female

Posts: 9,257

wcf.user.option.userOption56: jeden Tag Mist

wcf.user.option.userOption57: mit vielen Gedanken

Location: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Send private message

8

Wednesday, January 27th 2010, 5:13pm

Boah, Lieblingsspiele. Das ist schwierig... ich mag vor allem RPGs, Action-Adventures und ab und zu ein klassisches Adventure oder Shooter.

z.B.:
Gothic I-II
TES: Oblivion (wegen der unzähligen Mod-Erweiterungen)
Knights of the old Republic I
Jade Empire
Drakensang
The Witcher
Uncharted I-II
Prince of Persia: Sands of Time
Bioshock
Beyond Good & Evil
Psychonauts
Tomb Raider II
Thats it!

  • "Laraboy" is male

Posts: 4,236

wcf.user.option.userOption56: Hoffnung aufgegeben

wcf.user.option.userOption57: Fallout 4

Location: Hessen

  • Send private message

9

Wednesday, January 27th 2010, 5:59pm

Da gibts bei mir einige..
Auf der PS3 wären das aktuell:

- Assassins Creed 1 & 2
- Dead Space
- Fallout 3
- Prince of Persia
- Uncharted 2

10

Wednesday, January 27th 2010, 6:39pm

bei mir sind es nur:

MDK
Half Life2 + Episode1&2
Tombraider4 + CL

auf welches ich aber "sehnsüchtig" warte ist: Alan Wake
mfg Markus

Red

Professional

  • "Red" is male

Posts: 1,133

wcf.user.option.userOption57: Tomb Raider 2

Location: Korriban

  • Send private message

11

Wednesday, January 27th 2010, 7:29pm

Ich bin eher der Rollenspiel Fan. Aber ich spiel auch Action Adventures gerne. Meine Lieblingsspiele:

Gothic 1-3 (so ziemlich die besten westlichen RPGs)
Risen (geistiger Nachfolger von Gothic)
Bioshock (hat einfach nur eine geile Atmosphäre)
Final Fantasy 7 (generell die Final Fantasy Reihe)
Shadow Hearts Reihe (düstere und zugleich witzige Japan-RPGs)
Legacy Of Kain Reihe (die komplexeste Story, die ich bisher erlebt hab)
Tomb Raider 1-3 (die anderen Teile auch, aber die "Klassiker" mag ich immer noch am liebsten)
Monkey Island Reihe (für einen Adventure Fan schon fast ein Muss)
World Of Warcraft (wenn man auf MMORPGs steht)
Jedi Knight, Jedi Outcast, Jedi Academy, Star Wars: Knights Of The Old Republic (die besten Star Wars Spiele)
Resident Evil 1 und 2 (die Klassiker sind in Sachen Atmosphäre und Gameplay IMO noch unübertroffen)
Half-Life (ja, nicht etwa Teil 2, sondern der allererste Teil. Hat mir am meisten spaß gemacht und spiele ich heute noch gerne)

Und bestimmt noch einige mehr. Aber zu viele, um sie mir alle zu merken. [hehe]
Tomb Raider Anniversary - Lara back in action!!!

12

Thursday, January 28th 2010, 9:40am

Das neue Prince of Persia fand ich auch wunderschön und sehr einflussreich! Ich hätte mir nur gewünscht, dass es ein Paar mehr echte Rätsel hätte. Dennoch warte ich sehnsüchtig euf den Nächsten Teil, aber ich bin mir garmicht sicher, ob es den noch geben wird. Vor ein Paar Wochen/Monaten habe ich nämlich erfahren, dass das nächste Prince of Persia The Forgotten Sands heißen wird, und darüber habe ich mich garnicht gefreut! Heißt es wirklich, dass Ubisoft den neuen Prince in die tonne geschmissen hat? :( Prince of Persia 3D von 1999 möchte ich auch noch unbedingt nachholen, wenn ich mal Zeit habe. Man sagt, es hat unglaublich gute Rätsel.

Den ersten Assassin's Creed hab ich auch sehr gemocht, auch wenn es am Ende zu viele langweilige Kämpfe gab. Den zweiten Teil möchte ich auf jeden Fall spielen. Die Frage ist nur, ob ich zu erst Batman Arkham Asylum spielen sollte oder lieber doch zu erst Assassins's Creed II. [hmm]

Ich hab sowieso keine PS3 (habe einen sehr guten Laptop, eine Wii, eine 360 und einen DS), aber irgendwie bin ich von Uncharted nicht so begeistert. Ich habe es zwar nie gespielt, aber soweit ich es gesehen und davon gehört habe, ist es sehr Action-lastig, mit nur wenigen Rätseln und automatisches Platforming. Wenn ich mich da irre, sagt mir bitte bescheid. ;) Außerdem würde ich liebendgerne auch LittleBigPlanet spielen und meine eigenen Levels bauen, aber naja, man kann nicht alle Konsolen haben. :roll:

Bei BioShock fand ich auch die Atmosphäre einfach nur Geil! Alein Desswegen hatte ich es mir auch zu erst gekauft. Aber dann hab ich festgestellt, dass es vom Gameplay doch nicht ein Spiel ist, den ich unbedingt durchspielen möchte. Ich mein, wenn ich Zeit hätte, hätte ich es vieleicht getan, aber ich hab nicht mal genügend Zeit, um die Spiele zu spielen, die ich wirklich gerne Spielen möchte.

MDK 2 habe ich gespielt und hab es sehr gemocht, aber den ersten MDK hab ich leider verpasst. Ist er besser als der zweite Teil?

@ Tombraidergirl: Danke, ich hab mir die Demo gestern runtergeladen, bin aber noch nicht dazu gekommen, es zu installieren. Nur noch eine Frage: Ist das Spiel schön abwechslungsreich, oder eher eintönig?

----------

OK, ich wollte noch über Spiele schreiben, die ich zur Zeit Spiele.

Zuhause Spiele ich zur Zeit Sonic Unleashed (um die S-Ränge der DLC-Levels zu bekommen), Trine und Myst IV Revelation. Trine hat eine traumhafte Atmosphäre und Spielerisch gefällt es mir auch sehr gut. Ich hab bis jetzt die ersten 5 Levels gespielt (es hat 15 Levels) und meine einzige Befürchtung ist, dass das Spiel biss zum Schluss ein wenig abwechslungslos bleiben wird. Wenn ich mich da irre, könnte Trine allerdings einer meiner Lieblingsspiele werden. Myst ist einfach nur klasse! Ich bin mir jetzt schon sicher, dass es einer meiner Lieblingsspiele ist, aber da ich es noch nicht durchgespielt hab, hab ich es in meiner obigen Liste nicht eingefügt. Myst IV ist eigentlich das erste Myst das ich spiele, aber ich möchte noch unbedingt die ersten 3 Teile spielen. Ich habe gehört, dass der 5te Teil nicht so gut ist.

Unterwegs spiele ich auf meinem DS zur Zeit Rayman Advance, was eigentlich Rayman 1 von 1995 ist. Auch wahrscheinlich einer meiner Lieblingsspiele, aber ich habs noch nicht durchgespielt. Danach möchte ich noch Rayman DS spielen, was eigentlich Rayman 2 von 1999 ist, und dan die GBA-Version von Rayman 3.

Auf der Arbeit spiele ich von Zeit zur Zeit etwas Torchlight, aber bitte niemandem verraten! [:p] Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es besser als Diablo II finde oder nicht, aber es macht schon unheimlich viel Spaß!

Ich hab neuerdings gehört, dass OddMob, die Firma die früher Oddworld Inhabitants hieß, Oddworld Stranger's Wrath zum PC importieren wird (es ist ein X-Box-exklusives Spiel, was nicht mit der 360 kompatibel ist) und der Port noch in der ersten Hälfte von 2010 erscheinen wird. Das muss ich auch noch UNBEDINGT spielen! Das größte Problem in meinem Leben ist nur, dass es noch verdammt viele Spiele giebt, die ich unbedingt spielen will, aber überhaubt nicht genügend Zeit habe! :(

Dennnoch würde ich gern wissen: Hat einer von euch schon mal Brütal Legend gespielt? Denkt ihr, das wäre was für mich? Ich hab mir gestern die Demo runtergeladen, bin aber noch nicht dazu gekommen, es zu spielen. Ich werde sowieso erstmal die Demo zu Batman spielen.

This post has been edited 6 times, last edit by "Stardust Speedman" (Jan 28th 2010, 12:35pm)


13

Thursday, January 28th 2010, 12:25pm

Naja wegen den Cell Shading Look Prince of Persia weiß ich jetzt nicht ob UbiSoft da noch weiter macht. Ich wäre aber ehrlich gesagt nicht Sauer wenn nicht, mir hat das mit dem Sand der Zeit viel besser gefallen. Aber schlecht war das Spiel trotzdem nicht, war halt was anderes, wobei ich auch eher ne normale Grafik bevorzugt hätte, da wäre das Spiel sicher noch genialer geworden, schließlich hatte es ein super Ambiente etc. Aber ja mit den Rätseln hast du recht, die sind hier zu kurz gekommen.

Uncharted ist etwas Actionlastig, das stimmt. Aber Teil 2 ist hier angenehmer zum spielen, da gab es ein paar mehr Rätsel und weniger Gegner auf einen Schlag, bzw. ich empfand dies so, bin in Teil 2 jedenfalls weniger gestorben als beim ersten mal. Und sogar meine Schwester hatte Teil 2 durchgespielt wobei sie bei Teil 1 "versagte" [hehe]

Assassin's Creed 2 musst du unbedingt spielen, denn es ist wirklich genial von den Missionen, es ähnelt sich nicht mehr so wie in Teil 1. UbiSoft hat hier jedenfalls die Kritikpunkte ausgemerzt und ein sehr gutes Spiel abgeliefert. Dann eben noch das Flair der Gebiete und die geniale Musik, aber ist eh nicht anders zu erwarten bei UbiSoft, siehe PoP [:D]
Aber ich selber könnte mich auch nicht entscheiden zwischen AC2 und dem Batman Spiel, denn das Batman Spiel ist auch toll gemacht und ich freue mich schon auf Teil 2.

Gandalf

Zauberin

  • "Gandalf" is female

Posts: 9,257

wcf.user.option.userOption56: jeden Tag Mist

wcf.user.option.userOption57: mit vielen Gedanken

Location: NICHT mehr im Ruhrpott

  • Send private message

14

Thursday, January 28th 2010, 12:36pm

Jetzt muss ich doch mal nachfragen: Was ist Automatisches Plattforming?
Thats it!

tombraidergirl

neugieriger Sammler

  • "tombraidergirl" is female

Posts: 5,650

wcf.user.option.userOption57: Rise of the Tomb Raider

Location: Regierungsbezirk Köln

  • Send private message

15

Thursday, January 28th 2010, 1:09pm

Uncharted hat auch nicht weniger Rätsel als TR in letzter Zeit. Ja, der Actiongehalt ist höher, wenn man das gar nicht mag, sollte man die Finger davon lassen.
Skeleton, you are my friend
And I could never bring your life to an end

16

Thursday, January 28th 2010, 1:16pm

Uncharted hat auch nicht weniger Rätsel als TR in letzter Zeit.
Ne sogar mehr Rätsel als TRL-TRU [hehe]

Klara Soft

Intermediate

  • "Klara Soft" is male

Posts: 320

wcf.user.option.userOption56: nichts

wcf.user.option.userOption57: Tomb Raider, Kingdom Hearts, mehrere Nintendo 64 Games, Harry Potter-Spiele etc.

Location: Dinklage

  • Send private message

17

Thursday, January 28th 2010, 4:27pm

Oh, ja! Aybe's Oddysee! Das war mal ein tolles Spiel. Habe die CD tragischerweise verloren :(. Ich habe das Spiel nie geschafft...
Tomb Raider 3 :thumbup:.

Gruß Klara_Soft :winke:!
Tomb Raider forever!

18

Thursday, January 28th 2010, 8:29pm

Meine liebelingsspiele sind:

- TR 2 + 5 + AOD + CL´s
- Super Mario Galaxy
- Assasin´s Creed
- Mario Kart (die für GC, DS, Wii)
- Final Fantasy (Verschiedene)
- Kingdom Hearts
- Super Smash Bros. Brawl
- Zelda Ocarina of Time (aus N64)
- Zelda Twilight Princess (für Wii)
- Zelda Phantom Hourglass + Spirit tracks (auf dem DS)
Visit my Youtube page.

19

Friday, January 29th 2010, 9:49am

Sands of Time hab ich nicht gespielt, nur ein bisschen gesehen; Warrior Within hab ich durchgespielt; und zu Two Thrones hab ich videos geguckt, von einem Spieler, der das Spiel in 3:30 Stunden, inklusive alle Cut-Scenes, durchgespielt hat. Ich hab die Sands of Time reihe gemocht, aber ich hatte folgende Probleme damit: Erstens fand ich, dass die Reihe etwas zu viel Kampf-lastig war. Bei den originalen POP-Spielen waren die Gegner weniger wichtig, dafür aber das Platforming, Rätseln und Erkunden viel entscheidender. Daher war ich von der Sands of Time Reihe etwas enttäuscht, da ich eben POP schon seit den früheren Zeiten kannte. Zweitens fand ich die Heavy Metal Musik bei den Kämpfen extreeeeeeem unpassend und oftmals störend. Persien in den alten Zeiten hat nichts mit Heavy Metal zu tun! Da hätte UbiSoft sicht bestimmt eine passendere Musik aussuchen können. Dennoch hab ich mit Warrior Within viel Spaß gehabt und Two Thrones fand ich auch atraktiv. Aber das neue POP hat mich viel mehr verzaubert! [:p] Ich fand das neue POP von der Atmosphäre, das Open-World-Design und Grundspielidee eigentlich sehr sehr super! Das Kampfsystem, dass man immer nur gegen einen Gegner Kämpft, dafür aber die Kämpfe dramatischer sind und es eben nur sehr wenige Gegner gibt, hat mich auch viel mehr angesprochen. Die Story, ganz besonders wie es am Ende ausging, fand ich auch sehr einflussreich. Die ein Paar Rätsel die das Spiel hatte, fand ich auch meistens sehr gut! Es hätte definitiv einer meiner Lieblingsspiele aller Zeiten sein können, und das sehr hoch auf meiner Liste. Schade nur, dass das Platforming nicht so abwechslungsreich war wie es hätte sein können und man die Anzahl der Rätsel im Spiel auf einer Hand zählen konnte. Aber dafür hatte ich mich um so mehr über den nächsten Teil gefreut, weil ich Hoffnung hatte, dass sie diese Probleme beheben würden und ein fantastisches Spiel liefern würden. Stattdesen machen die jetzt auf einmal mit der Sands of Time Reihe weiter, und das hilft meiner Sehnsucht nach dem nächsten neuen POP-Spiel überhaupt nicht. Ich freue mich auf Forgotten Sands, aber dennnoch bin ich sehr enttäuscht.

Mit automatisches Platforming meine ich, dass das Platforming garnicht herrausfordernd ist. Du müsstest nur etwa in die richtige Richtung springen und Drake greift schon automatisch nach der Kannte. Es geht garnicht darum den richtigen Anlauf zu haben oder die richtige Taste in der richtigen Zeit zu drücken. Eigentlich sind viele Action-Adventure-Spiele heutzutage genauso, wie die neuen Tomb Raider Spiele leider auch, aber trotzdem kommt mir das Platforming in Tomb Raider etwas herrausfordernder vor. Ich muss allerdings sagen, dass ich von Uncharted nur sehr wenig gesehen habe und behaupte daher garnicht, dass meine Informationen richtig wären. Ich hatte nur eben in einem Review von Game Trailers über den ersten Teil gehört, dass das Platforming nicht sehr anspruchsvoll ist und es nur sehr wenige Rätsel gibt, aber dafür haufenweise Schüsserei. Allerdings, wenn ihr sagt, dass der zweite Teil fast schon mehr Rätsel hat, als die neuen Tomb Raider Spiele und es auch wenigere Gegner auf einmal gibt, hört das sich schon für mich sehr gut an. Aber was solls, ich hab sowieso keine PS3. :roll:

Also Assassin's Creed II werde ich definitiv spielen, es könnte nur noch ein Paar Monate dauern, biss es drann ist, da ich jetzt noch genügend Spiele habe die ich weiterspielen möchte, aber kaum zum Spielen komme. Wenn ich mir auch noch zu erst Batman hole, dann kann es noch richtig lange dauern, biss ich Assassin's Creed II spiele. Ich hoffe wirklich sehr, dass es in 2011 kaum gute Spiele geben wird, sodass ich nachholen kann, was ich bis dahin verpasst hab. [:p]

Hallo Klara Soft! :winke: Schade, dass due Abe's Oddysee nicht durchspielen konntest. Aber erstens gibts die ersten beiden Oddword Spiele mitlerweile auch auf PSN, und zweitens kommt noch in diesem Jahr die ganze Oddword Reihe zu Steam und du könntest sie dir bequem runterladen und auf deinem PC spielen! :thumbsup: Und außerdem, yeah, Tomb Raider III! :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Stardust Speedman" (Jan 29th 2010, 9:56am)


20

Friday, January 29th 2010, 10:17am

Und das sind meine Lieblingsspiele:

-Tomb Raider (2 bis Chronicles. TR 1 hab ich nicht gespielt. Ich habe es zwar aber es sieht auf XP ziemlich bescheiden aus)
-Floyd-Es gibt noch Helden
-Gothic 1+2
-Indiana Jones und der Turm von Babel
-Syberia 1+2
-Max Payne 1+2
-Deux Ex
-Vampire: The Masquerade - Redemption
-Hitman
-Arx Fatalis
-XIII
-Halo
-Chronicles of Riddick
-The Longest Journey
-Call of Duty 1+2
Widerstand ist zwecklos