Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Laras Levelbase Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 13. Juni 2022, 14:49

i

Spätestens nächstes Jahr im Mai steht wohl sowieso das Support-Ende für Windows 10 ins Haus. Ich werde wohl die nächsten Tage schon auf Win 11 upgraden.

Der Support für Win10 endet im Oktober 2025.;)

Bist Du sicher? Ich habe da gestern beim googlen ganz verschiedene EOL-Daten gefunden. Laut PC WELT (glaube ich) sogar schon Mai dieses Jahres. Ist allerdings auch von der Version abhängig. Soweit ich mich an den Übergang von Windows 7 auf (bei mir) Windows 10 erinnere, gingen schon vor dem Support-Ende da auch schon die Macken los. Man gerät dann natürlich immer ein bisschen ins Spekulieren, aber auf mich wirkte das so als wollte Microsoft einen mit Nachdruck zum Upgrade motivieren. Oder hatte zumindest das Interesse am Support von Win 7 frühzeitig verloren.

Die Neuinstallation von Windows 10 sollte aber so oder so zu empfehlen sein, da man, soweit ich weiß, nur von einer Vorgängerversion kostenlos auf Windows 11 upgraden kann.

22

Montag, 13. Juni 2022, 15:01

Die unterschiedlichen EOL-Daten beziehen sich auf die verschiedenen Win10-Versionen/Updates (...20H1, 20H2, 21H1, 21H2, usw.) Die letzte Version, bzw. das letzte große Funktionsupdate von Win10 wird dann halt bis Oktober 2025 supportet und dann ist Schluss.

23

Montag, 13. Juni 2022, 15:12

Ach, Du meinst, dass zu dem letzten großen Update, das im Mai 2023 erscheint, dann noch kleinere bis Oktober 2025 nachgeschossen werden? Kann sein, aber wie gesagt, ich weiß nicht ob ich's drauf ankommen lassen sollte, denn es scheint mir nicht ganz unwahrscheinlich, dass der weitere Support dann nur noch halbherzig erfolgt. Nicht dass ich unbedingt Windows 11 haben will. Was ich bisher so darüber weiß macht mich nicht euphorisch. Und womöglich muss ich mich dann mal wieder von der einen oder anderen Software verabschieden, die unter dem neuen System nicht mehr läuft oder nur noch holpert. Wäre auch nicht neu.

24

Donnerstag, 23. Juni 2022, 21:00

so in der inzwischen habe ich nun eine neu Installation gemacht meine Version ist nun: 20H2 Updates: Sie sind auf dem neusten Stand
die Frage ist: Wo erhalte ich die Version 21H2


Danke
mfg Markus

25

Donnerstag, 23. Juni 2022, 21:21

Normalerweise Windows-Update starten und nach Updates suchen lassen, falls noch nicht automatisch etwas gefunden wurde.
Falls nichts gefunden wird, einfach mal ein paar Tage warten. Irgendwann sollte eigentlich neuere Updates automatisch angezeigt werden...

Hier kann man auch etwas darüber lesen... https://support.microsoft.com/de-de/topi…ce-6f6dad2cd384

26

Freitag, 24. Juni 2022, 20:12

Danke dir [TH]
In der Zwischenzeithabe ich einen Download auf der Microsoftseite gefunden jetzt passt es = endlich 21H2 :)

ich möchte noch gerne Wissen wie ich die Turbofunktion aktivieren kann damit mein PC etwas schneller wurde? [hmm]

thxs
mfg Markus