You are not logged in.

1

Tuesday, April 6th 2021, 2:14pm

Google....dieses nervige Datenschutzfenster wegbekommen....

ohne eine Chronik anlegen zu müssen. Wie geht das?
Hatte mir gestern den uBlock Origin geholt, Google erschien, ohne Datenschutz.
Dann hatte ich ein paar überflüssige Microsoft Apps deinstalliert (weiß nicht mehr welche [:I] ) und das Fenster war wieder da. Hm...... [hmm]

Hat das jetzt etwas mit der Deinstallation zu tun?



2

Tuesday, April 6th 2021, 3:42pm

Die Erweiterungen "uBlock Origin" und "I don't care about cookies" bekommen den neusten "Nervscreen" bei mir im Moment auch nicht weggefiltert... :roll:
Wenn Du mit eventuellen Einschränkungen leben kannst, kannst Du ja mal versuchen für Goggle das Speichern von Cookies ganz abzuschalten.
  • Gehe mal im Firefox in die Einstellungen Menü->Extras->Einstellungen
  • Klicke links auf Datenschutz und Sicherheit
  • Scrolle runter zu Cookies und Website-Daten
  • Klicke auf Berechtigungen verwalten
  • Trage bei Webseite https://www.google.de ein
  • Klicke darunter auf den Button Blockieren und weiter unten auf Änderungen speichern

This post has been edited 4 times, last edit by "eddy" (Apr 6th 2021, 4:06pm)


3

Tuesday, April 6th 2021, 4:35pm

Juchhuuuuuu.......es ging!
Danke Eddylein! [liebhab]



4

Wednesday, April 7th 2021, 12:11am

Ich habe schon lange ein Pi-Hole im Netzwerk, Werbung kommt fast keine mehr durch und Werbeblocker habe ich auf keinem Gerät mehr. Ist nicht für jeden was, aber wer ein bischen Lust auf basteln hat:
https://pi-hole.net/
Kann man auf einem Raspberry Pi installieren, kostet nicht viel und schont die Nerven.
Das Datenschutzfenster von Google hab ich hier noch nie gesehen.
Volker
--