You are not logged in.

61

Thursday, September 12th 2019, 2:14pm

Geht wohl schon, allerdings benötigt man dann eine dedizierte Hardware wie z.b "DreamScreen", die allerdings auch sch***teuer ist. Eine vernünftige Hardwarelösung wäre mir auch lieber, zumal die Softwarelösung auf dem PC auch so 5-10% CPU-Leistung frisst. Aber so viel Geld ausgeben kam für mich nicht in die Tüte, da ich sowieso einen Philips-TV mit Ambilight habe... ;)
Aber es gibt da wohl noch eine billigere Bastel-Methode, wenn man einen Raspi in Verbindung mit einem USB-Videograbber zur Ansteuerung der LEDs benutzt. Allerdings ein ziemliches Kabelgedöns... wenn Du mich fragst... ;)

62

Thursday, September 12th 2019, 3:19pm

Allerings, ich hab schon genug Kabelkram hier herumliegen.
Volker
--

Similar threads